'._('einklappen').'
 

Ohngaing

Steckbrief

Land

Myanmar (Burma)

Re­gi­on

Mandalay-Division / Pyin-Oo-Lwin, Distrikt / Mogok Township / Mogok, Tal / Ohngaing

GPS-Ko­or­di­na­ten

Ohngaing



Ohngaing

WGS 84: 
Lat.: 22,9166667° N, 
Long: 96,4833333° E
WGS 84: 
Lat.: 22° 55' 0" N,
   Long: 96° 28' 60" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=11537
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 46)

Mineralbilder (21 Bilder gesamt)

Painit
Aufrufe (Bild: 1280617406): 355
Painit

Größe: 07x03x02 mm; Fundort: Ohngaing, Mogok, Sagaing, Mandalay Division, Myanmar

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2010-08-01
Sinhalit
Aufrufe (Bild: 1246108731): 2157
Sinhalit

Einzelkristall, Doppelender, kleine Bruchstelle rechts, Fundort: Ohngaing, Mogok, Burma (Myanmar), Größe Kristall 4,4mm

Sammlung: Andre Reichel
Copyright: Xyrx
Beitrag: Xyrx 2009-06-27
Magnesiotaafeit-2N2S
Aufrufe (Bild: 1279841327): 4697
Magnesiotaafeit-2N2S

Größe: 10,2 x 6,4 x 3,6 mm; Fundort: Ohngaing, Mogok, Sagaing, Mandalay Division, Myanmar

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2010-07-23

Gesteine (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 21. Feb 2019 - 09:05:36

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Claringbull, Hey, Payne (1957). Painit. Min. Mag. 31, 420. (Typ-Publ.)
  • Chudoba, K.F. (1957). Neue Minerale. Aufschluss, Jg.8, Nr.12, S.260-61 NM.
  • Bank, H. (1971). Neue Edelsteine des 20. Jahrhunderts. Aufschluss, Jg.22, Nr.4, S.117-25.
  • Shigley, J.E., Kampf, A.R. & Rossman, G.R. (1986). New data on painite. Min. Mag., Vol.50, S.267-70.
  • Contr. Gemology No.2, 2003.
  • Ted Themelis (2008). Gems and Mines of Mogok.

Einordnung