'._('einklappen').'
 

Farm Davib-Ost

Steckbrief

Land

Namibia

Re­gi­on

Erongo, Region / Karibib, Kreis / Farm Davib-Ost

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Miarolen.

Geo­lo­gie

Granitpegmatit

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=6412
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Fundstelle für besonders gut ausgebildete Rauchquarze, Turmaline (Schörl) und Beryllvarietäten, oft in Kombinationen miteinander.

Mineralien (Anzahl: 25)

Mineralbilder (56 Bilder gesamt)

Quarz ,"Gitterquarz"
Aufrufe (Bild: 1462971223): 420
Quarz ,"Gitterquarz"

Dieses 6,5 cm hohe Quarz-Aggregat stammt von der Farm Davib Ost in Namibia. Solche sogenannten "Gitterquarze" , bei denen Quarze annähernd orthogonal verwachsen sind, entstehen durch orientierte Ve...

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-05-11
Fluorit
Aufrufe (Bild: 1328445727): 530
Fluorit

Kombination von verschieden steilen Ikositetraedern ? und Rhombendodekaeder auf Glimmer. Bildbreite 1.2 cm. Fundort: Davib Ost Erongo Namibia.

Sammlung: berthold
Copyright: berthold
Beitrag: berthold 2012-02-05
Schörl
Aufrufe (Bild: 1418574434): 1117
Schörl

Fundort: Davib-Ost , Namibia; Größe: 35 x 30 mm

Sammlung: Bode
Copyright: Bode
Beitrag: Bode 2014-12-14

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Seeliger, Mücke (1970). Ernstit. N.Jb.Miner., Mh. 289. (Typ-Publ.)
  • Min. Rec. (2006) 37: 361-470.
  • Soltau H. & G. Niedermayr (2008). Rauchquarze aus dem Erongo. Min.-Welt, Jg.19, H.3, S.68-69.
  • Niedermayr, G., F. Brandstätter, F., E.A. Schnaitmann & F. Walter (2012). Neuigkeiten aus Namibia. Min.-Welt., Jg.23, Nr.4, S.80-86.

Quellenangaben

Einordnung