'._('einklappen').'
 

Allen´s Slip

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Neuseeland / South Island / Canterbury, Region / Mount Somers / Allen´s Slip

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50468
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Allen´s Slip, Mount Somers, Canterbury, South Island, NZ
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Allen´s Slip ist ein schmales vertikales Band von grauem Ton auf der Mount Somers Station. Es ist ungefähr einen Meter breit und dreißig Meter lang und enthält eine Schicht kleiner Achate mit dominierender Schwarz-Weiß-Bänderung oder Schwarz kombiniert mit farblosen Schichten. Oft zeigen diese Achate kleine schwarzweiße Augenachat-Bildungen auf ihrer Oberfläche. Allen´s Slip liegt an einer steilen Hügelkante und endet in einem kleinen Bach. Allen´s Slip wurde nach Allen Wells benannt, dem Ehemann von Hettie Feith Wells, die Hetties Slip in den 1960iger Jahren entdeckte.

lt. pers. Mitt. von Malcolm Luxton, Canterbury

Mineralien (Anzahl: 2)

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Achat
Aufrufe (Bild: 1579253971): 32
Achat

Achat mit gravitational bedingter Bänderung vom Allen´s Slip am Mount Somers in Neuseeland. Größe etwa 45 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-01-17
Mehr   MF