'._('einklappen').'
 

Hetties Slip

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Neuseeland / South Island / Canterbury, Region / Mount Somers / Hetties Slip

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50464
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Hetties Slip, Mount Somers, Canterbury, South Island, NZ
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Der bekannte Sammler Hettie Feith-Wells entdeckte diese achatführende Stelle auf der Mount Somers Farm, als er hier einige schön gelb und schwarz gebänderte Achate fand. Die Mount Sommers Farm liegt am Fuß des Mount Sommers in Canterbury. Hier gibt es viele verschiedene Achatfundstellen, die sich aber durch die unterschiedliche Ausbildung der Achate unterscheiden lassen. Allerdings können die Vorkommen durch alluviale Vorgänge - beginnend bei Gletschern, desweiteren durch Flüsse und endend bei buddelnden Moas - auch durchmischt sein.

Die Achate von Hetties Slip haben eine typische dunkle Außenhaut. In ihrem Inneren sind sie in der Regel gravitational gebändert, gute Festungsachate sind selten. Ihre Farben reichen von gelblich über braun zu pink und weiß. Die meisten hier gefundenen Steine sind unter 10 cm groß, es wurden selten aber auch schon Stücke von über 30 cm Durchmesser gefunden.

Hier zu sammeln bedeutet, daß man eine Deckschicht von tauben Gestein entfernen muß. Man wird für die harte Arbeit aber auch belohnt. Die alten Grabungen wurden allerdings wieder verfüllt und an der höffigsten Stelle wurde ein kleiner Wald gepflanzt. Allerdings kann man immer noch auf fündiges Gebiet ausweichen. Gute Funde sind eigentlich nur dann garantiert, wenn man sich erfahrenen Sammlern anschließt. Zudem benötigt man eine Erlaubnis des Landbesitzers. Der Canterbury Lapidary and Mineral Club führt regelmäßig Exkursionen durch und freut sich über Gäste.

geschrieben von Scott Hardwick, Christchurch

Mineralien (Anzahl: 2)

Mineralbilder (24 Bilder gesamt)

Achat
Aufrufe (Bild: 1579194429): 46
Achat

Achat mit gravitationalbedingter und kohäsionsbedingter Bänderung von Hetties Slip am Mount Somers in Neuseeland. Größe etwa 37 mm.

Sammlung: Malcolm Luxton
Copyright: Malcolm Luxton
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-01-16
Mehr   MF 
Achat
Aufrufe (Bild: 1579194504): 42
Achat

Verwitterter Achat, bei dem die gravitational bedingte Bänderung annähernd parallel angeschliffen wurde, von Hetties Slip am Mount Somers in Neuseeland. Größe etwa 45 mm.

Sammlung: Malcolm Luxton
Copyright: Malcolm Luxton
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-01-16
Mehr   MF 
Achat
Aufrufe (Bild: 1579194571): 42
Achat

Achat mit gravitational bedingter und kohäsions bedingter Bänderung in stalaktitischer Form von Hetties Slip am Mount Somers in Neuseeland. Größe etwa 37 mm.

Sammlung: Malcolm Luxton
Copyright: Malcolm Luxton
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-01-16
Mehr   MF