'._('einklappen').'
 

Limburg

Steckbrief

Land

Niederlande

Re­gi­on

Limburg, Provinz

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=975
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Steinkohlegruben im Limburg Revier ab dem 19. Jahrhundert :

  • 1838 - 1904, Neuprick, Kerkrade, 1 Schacht
  • 1911 - 1973, Staatsmijn Emma, DSM, Hoensbroek, 4 Schächte
  • 1915 - 1963, Staatsmijn Hendrik, DSM, Brunssum, 4 Schächte
  • 1917 - 1973, Oranje Nassau Mijn III, Heerlenerheide, 1 Schacht
  • 1927 - 1966, Oranje Nassau Mijn IV, Heerlen, 1 Schacht
  • 1899 - 1974, Oranje Nassau Mijn I, Heerlen, 3 Schächte
  • 1904 - 1971, Oranje Nassau Mijn II, Schaesberg, 2 Schächte
  • 1906 - 1969, Staatsmijn Wilhelmina, Terwinselen, Kerkrade, 2 Schächte
  • 1902 - 1970, Wilhelm-Sophia Mijn, DSM, Spekholzerheide, Kerkrade, 5 Schächte
  • 1815 - 1969, Domaniale Mijn, Kerkrade, 6 Schächte
  • 1905 - 1968, Laura Mijn, Eygelshoven, 2 Schächte
  • 1926 - 1974, Julia Mijn, Eygelshoven, 2 Schächte
  • 1926 - 1967, Staatsmijn Maurits, Lutterade/Geleen, 3 Schächte
  • 1962 , Staatsmijn Beatrix, Herkenbosch

Mineralien (Anzahl: 60)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAsBaCCaClCoCuFFeHKMgMnNNaNiOPPbSSiSrZn
Allophanr
Mineral aus meiner Sammlung.
(Limburg, Provinz/Valkenburg/Steinbruch Curfs)
1M
Gibbsitr
Mineral aus meiner Sammlung.
(Limburg, Provinz/Valkenburg/Steinbruch Curfs)
1M
'Halloysit'r
Mineral aus meiner Sammlung.
(Limburg, Provinz/Valkenburg/Steinbruch Curfs)
1M
Pyriti
Nach FRIEDRICH handelt es sich bei den lösskindelartigen Konkretionen um durch Pyrit fest verkittete, ca. 0,5 - 1 mm große Quarzsandkörner. Die Außenzone wird dabei häufig von einem Kristallrasen aus sich durchwachsenden Pyritkristallen gebildet, deren Größe zwischen 1 mm und 5 mm liegt. Die vorherrschenden Kristallformen sind Würfel und Oktaeder mit typischer Streifung parallel den abwechselden Würfelkanten.
(Limburg, Provinz/Kreidegebiet)
r
Günther Friedrich: Erzmikroskopische Beobachtungen an Pyritkonkretionen und Kohleeinlagerungen der Aachener Kreide, DER AUFSCHLUSS, Sonderheft 10, Mineralogische und geologische Streifzüge durch die nördliche Eifel, VFMG 1961, Heidelberg
(Limburg, Provinz/Kreidegebiet)
7M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 14. Nov 2018 - 02:11:02

Gesteine (Anzahl: 8)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 14. Nov 2018 - 02:11:03

Fossilien (Anzahl: 31)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Einordnung