'._('einklappen').'
 

Agbaja Plateau

Steckbrief

Land

Nigeria

Re­gi­on

Kogi, State / Lokoja, Distrikt / Agbaja Plateau

An­fahrts­be­sch­rei­bung

NW von Lokoja.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Tagebau.

Geo­lo­gie

Eisen-Lagerstätte.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=37210
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 15)

Gesteine (Anzahl: 3)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Mücke, A., Badejoko, T.A., and Akande, S.O. (1999): Petrographic-microchemical studies and origin of the Agbaja Phanerozoic Ironstone Formation, Nupe Basin, Nigeria: a product of a ferruginized ooidal kaolin precursor not identical to the Minette-type. Min. Depos. 34, 284-96.