'._('einklappen').'
 

Nordenskiöld, Adolf Erik

Prof. Adolf Erik Freiherr von Nordenskiöld (* 18. November 1832 Helsinki (Finnland); † 12. August 1901 Dalbyö, heute: Gemeinde Trosa in Södermanland) war ein in Schweden tätiger Polarforscher, Kartograph und Reiseschriftsteller mit finnlandschwedischer Abstammung.

Nordenskiöld studierte in Helsinki und ging 1857 nach Stockholm, wo er 1858 Professor für Mineralogie und Vorsteher der mineralogischen Sammlungen wurde. Er nahm seitdem an allen schwedischen wissenschaftlichen Arktisexpeditionen teil. Hier umfangreiche mineralogische, botanische und zoologische Untersuchungen. An der Küste Grönlands fand er metallisches Gestein, was Nordenskiöld als Meteoritengestein identifizieren kann. Dieses kosmische Gestein von über 20 t Gewicht bringt er mit nach Schweden. Den größten Ruhm erwarb er sich indessen durch die erfolgreiche Durchquerung der Nordostpassage.

Seine mineralogischen Studien gibt er später auf. Er beschäftigt sich nun immer mehr mit der Geschichte der Kartographie und sammelt systematisch alte Landkarten.

Er wurde 1875 zum korrespondierenden Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ernannt. Es gibt die von Nordenskiöld selbst begründete Adolf-Erik-Nordenskiöld-Sammlung an der Universität Helsinki.

Weite Teile des Spitzbergenarchipels sind nach Adolf Erik Nordenskiöld benannt: der Gletscher Nordenskiöldbreen, die Bucht Nordenskiöldbukta, der Fluß Nordenskiölddelva, das Tal Nordenskiölddalen, die Küstenregion Nordenskiöldkysten, der Berggipfel Nordenskiöldfjellet — immerhin 1050 m hoch, die Insel Nordenskiöldøya und die Halbinsel Nordenskiöld Land.


Literatur:

  • Nordenskiöld, Adolf Erik: Die Nordpolarreisen Adolf Erik Nordenskiöld's 1858 bis 1879. Leipzig, Brockhaus, 1880.
  • Nordenskiöld, Adolf Erik: Die Umsegelung Asiens und Europas auf der Vega. Mit einem historischen Rückblick auf frühere Reisen längs der Nordküste der Alten Welt. Deutsche Ausgabe. 2 Bände. Mit Vorwort zur deutschen und schwedischen Ausgabe. Leipzig, F.A. Brockhaus 1882.
  • Nordenskiöld, Adolf Erik (Hrsg): Die wissenschaftlichen Ergebnisse der Vega-Expedition. Von Mitgliedern der Expedition und anderen Forschern bearbeitet. Leipzig, Brockhaus, (1883).
  • Hedin, Sven: Adolf Erik Nordenskiöld. En levnadsbeskrivning. Stockholm: Bonniers, 1926.

Weblinks:


Einordnung