'._('einklappen').'
 

Kragerø

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Norwegen / Vestfold og Telemark, Provinz / Kragerø

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Die Hafenstadt Kragerö liegt am Skagerrak und ist durch 2 Zufahrten mit der E 18 verbunden: Vom N her (Oslo-Larvik-Brvik) und druch die R 363, knapp 2o km her vom S.

Die Aufschlüsse liegenauf bzw. an den Hängen der Berge Storkollen-Lindvikskollen-Sjaen im W der Stadt.

Geo­lo­gie

Im Amphibolit-Gebiet W Kragerö tritt Pegmatit in großen gangartigen Körper auf.

To­po­gra­phi­sche Kar­te

1:50.000 Kragerö, 1712 IV

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=8890
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Kragerø, Vestfold og Telemark, NO
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 95)

Mineralbilder (20 Bilder gesamt)

Turmalin (Schörl)
Aufrufe (Bild: 1472640300): 246
Turmalin (Schörl)

Turmalin (Schörl), beide Kristalle sind; ca. 2.5cm x 5mm gross; Gefunden bei Kragerø in Norwegen im August 2016.

Sammlung: Lars23
Copyright: Sascha Gemballa
Beitrag: Lars23 2016-08-31
Mehr   MF 
Rutil
Aufrufe (Bild: 1270672507): 811
Rutil

Fundort. Kragerø, Telemark, Norwegen; Kristall 1 cm

Sammlung: Michael K.
Copyright: Michael K.
Beitrag: Michael K. 2010-04-07
Mehr   MF 
Ilmenit, Skapolith
Aufrufe (Bild: 1307881125): 2577
Ilmenit, Skapolith

Größe: 57x39 mm; Fundort: Kragerø, Provinz Telemark, Norwegen

Sammlung: Kay Robertson
Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2011-06-12
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 8)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Rammelsberg, C.F. (1860). Handb. der Mineralchemie. 1.Ausg., Leipzig (als Chlorapatit).
  • Hamberg, A. (1886): Anatas och titanit på rutil från apatitförekomsten vid Kragerö. Geol. Föreningens i Stockholm Förhandlingar 8 (nr 104): 475-76.
  • Schaller, W.T.(1910): Barbierite, a monoclinic soda feldspar. Amer.J. Science, Series 4, 30 : 358.
  • Nacken (1912). Centralbl. für Miner., Geol. und Paleont., Stuttgart: 547.
  • Fleet, M.E., Liu, X., and Pan, Y. (2000). Rare earth elements in chlorapatite (Ca10(PO4)6(Cl)2): uptake, site preference and degradation of monoclinic structure. Amer. Min.: 85: 1437-46.

Einordnung