'._('einklappen').'
 

Lille Aroya (Ovre Aroy)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Norwegen / Vestfold, Provinz / Larvik / Langesundsfjord / Lille Aroya

Geo­lo­gie

FO sind mehrere kleine Nephelin-Syenit-Pegmatite

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=9146
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Lille Aroya, Langesundsfjord, Larvik, Vestfold, NO
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Die Lille Arøy Insel wird auch genannt 'Midtre Arøy' and 'Øvre Arøy'. Brøgger (1890) gebrauchte den Begriff 'Ober-Arö', aber ebenso 'Mittel-Arö'. Siehe auch die "Vesle Arøy" Lokalität.

Mineralien (Anzahl: 26)

Mineralbilder (3 Bilder gesamt)

Eudidymit
Aufrufe (Bild: 1288396975): 708
Eudidymit

Größe: 19x18 mm; Fundort: Lille Arøya, Langesundsfjorden, Larvik, Provinz Vestfold, Norwegen

Sammlung: Brad Vanscriver
Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2010-10-30
Mehr   MF 
Eudidymit
Aufrufe (Bild: 1288397008): 586
Eudidymit

Größe: 83x73 mm; Fundort: Lille Arøya, Langesundsfjorden, Larvik, Provinz Vestfold, Norwegen

Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2010-10-30
Mehr   MF 
Eudidymit
Aufrufe (Bild: 1256040571): 573
Eudidymit

Größe: 2,5 x 2,2 x 2,0 cm, Fundort: Lille Arøya, Langesundsfjorden, Larvik, Vestfold, Norwegen.

Copyright: Dan Weinrich
Beitrag: thdun5 2009-10-20
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Brøgger (1887). Eudidymit. (Typ-Publ.)
  • Brøgger (1889). Hiortdahlit I. (Typ-Publ.) - (Original Hiortdahlit; redefiniert von Merlino & Perchiazzi (1987)).
  • Brogger, W.C. (1890). Die Mineralien der Syeneit-Pegmatitgänge der Südnorwegischen Augit- und Nephelinsyenite. Z. Kristal. Miner. 16, 663.ff.
  • Sverdrup, T.L., Bryn, K.Ø. & Sæbø, P.C. (1959): Contributions to the mineralogy of Norway. No.2. Bastnäsite, a new mineral for Norway. Geol. Tidsskrift 39,237-47.
  • Merlino & Perchiazzi (1987). Hiorthdalit I. Min. Petrol. 37, 25. (Redefinition)
  • Nordrum, F.S. (2001). Neue Mineralienfunde aus Norwegen (Langesundsfjord). Min.-Welt, Jg.12, Nr.5, S.62-64.

Einordnung