'._('einklappen').'
 

Stak Nala

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Pakistan / Gilgit-Baltistan (Nordgebiete; Northern Areas) / Skardu, Distrikt / Nanga Parbat-Haramosh-Berge / Stak Nala

Geo­lo­gie

Granitpegmatit

GPS-Ko­or­di­na­ten

Stak Nala - Billwiseite



Stak Nala - Billwiseite

WGS 84: 
Lat.: 35,74361111° N, 
Long: 75,04305556° E
WGS 84: 
Lat.: 35° 44' 37" N,
   Long: 75° 2' 35" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=6141
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Stak Nala, Nanga Parbat-Haramosh-Berge, Skardu, Gilgit-Baltistan, PK
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Stak Nala ist besonders durch seine teils spektakulären Turmalinfunde, und das in fast allen Variationen, bekannt geworden, deren Auftreten hauptsächlich an Granit-Pegmatite gebunden ist.

Mineralien (Anzahl: 47)

Mineralbilder (62 Bilder gesamt)

Fluorit
Aufrufe (Bild: 1184050770): 622
Fluorit

Sehr gut ausgebildeter Oktaeder; Stak Nala, Schlucht nahe Shingus, Skardu-Distrikt, Pakistan; Größe: 5,3 x 4 cm

Copyright: Fabre Minerals
Beitrag: Collector 2007-07-10
Mehr   MF 
Turmalin mit Cleavelandit
Aufrufe (Bild: 1380437731): 9322
Turmalin mit Cleavelandit

Größe: 4,7 x 4,2 x 2,4 cm; Fundort: Stak Nala, Skardu District, Pakistan

Sammlung: jayjay
Copyright: jayjay
Beitrag: jayjay 2013-09-29
Mehr   MF 
Elbait
Aufrufe (Bild: 1266268845): 398
Elbait

Größe: 26x25x16 mm; Fundort: Stak Nala, Haramosh-Gebirge, Skardu-Distrikt, Nordgebiete, Pakistan

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2010-02-15
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Niedermayr, G. (1990). Weitere Fluoritvorkommen in Europa und Übersee. Emser Hefte, Jg.11, H.3, S.78.
  • Weerth, A. (1991): Neue Mineralienfunde aus den berühmten pakistanischen Edelsteinpegmatiten. Lapis, Jg.16, Nr.1, S.36-37.
  • Hochleitner, R. & Weiß, S. (1991). Neue Mineralfunde aus Pakistan und Afghanistan, Stibiotantalit - ein Neufund von Stak-Nala in Pakistan. Lapis, Jg.16, Nr.3, S.15-16.
  • Laurs, B.M., Dilles, J.H., Wairrach, Y., Kausar, A.B. & Snee, L.W. (1998): Geological setting and petrogenesis of symmetrically zoned, miarolitic granitic pegmatites at Stak Nala, Nanga Parbat-Haramosh Massif, N Pakistan. Can. Min. 36, 1-47.
  • Rustemeyer, P. (2011). Turmalin II. extraLapis No.41., S.14. Weise Verlag, München.
  • Hawthorne, F.C., Câmara, F., Cooper, M.A., Ball, N.A., Černý, P. and Laurs, B.M. (2011). Billwiseite, IMA 2010-053. CNMNC Newsl. No. 9, Aug. 2011, S.2535; Min.Mag., 75, 2535-40. (Typ-Publ.)

Quellenangaben:

Einordnung