'._('einklappen').'
 

Peru

Steckbrief

Land

Peru

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=1061
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Lava
Aufrufe (Bild: 1312111741): 14523
Lava

Größe: 28,9 x 24,4 cm; Fundort: Peru

Sammlung: Carnegie Museum of Natural History
Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2011-07-31

Mineralien (Anzahl: 402)

Mineralbilder (5 Bilder gesamt)

Bournonit mit Arsenopyrit
Aufrufe (Bild: 1294332720): 2256
Bournonit mit Arsenopyrit (SNr: 0424)

Kristallgröße: 5 mm; Fundort: Peru

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2011-01-06
Bournonit mit Arsenopyrit
Aufrufe (Bild: 1294332691): 2224
Bournonit mit Arsenopyrit (SNr: 0424)

Kristallgröße: 5 mm; Fundort: Peru

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2011-01-06
Gold
Aufrufe (Bild: 1291372804): 2358
Gold

Größe: 71x48 mm; Fundort: Peru

Sammlung: British Museum of Natural History
Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2010-12-03

Gesteine (Anzahl: 44)

Gesteine (44)

Fossilien (Anzahl: 5)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Raimondi, A. (1878): Minéraux du Pérou: Catalogue raisonné d’une collection des principaux types minéraux de la République. Paris, 336 S.
  • Petersen, U. (1965): Regional geology and major ore deposits of central Peru. Econ. Geol., 60, 407–76.
  • Levin, P. (1975). Ein Granit mit Orbicularstrukturen im östlichen Zentral-Peru. Aufschluss, Jg.26, Nr.1, S.31-38.
  • Lapis Red. (1977). Lapis Aktuell: Das Goldland im Amazonas-Dschungel ? Lapis, Jg.2, Nr.9, S.5.
  • Seroka, P. (1980). Peru - Mineralfundstellen in den Anden. Lapis, Jg.5, Nr.9, S.9-16.
  • Neff, W. (1983). Peru - Ein Dorado für Mineraliensammler ? Min.-Mag., Jg.7, H.3, S.103-07.
  • Weibel, M. (1984). Pyrit, Bergwerke und Lamas. Mineralienfr., Jg.22, Nr.3, S.45-52.
  • Soler, P. (1986): La province polymétallique des Andes du Péru central—Syntese gîtologique. Chronique de la Recherche Miniere, 54, 39–54.
  • Silber, H.J. (1987): Peru heute. Bericht über die aktuellen Funde in peruanischen Lagerstätten. LAPIS 12 (6), 17-28.
  • Crowley, J.A., Currier, R.H. & Szenics, T. (1997). Mines and Minerals of Peru. Min. Rec., Vol.28, H.4, S.7-98.
  • Hyrsl, J. & Rosales, Z. (2000). Neue Mineralienfunde aus Peru. Min.-Welt, Jg.11, Nr.5, S.23-31.
  • Jahn, S. (2001). Neues aus Bolivien und Peru. Min.-Welt, Jg.12, Nr.5, S.9.
  • Hyrsl, J. & Rosales, Z. (2003). Peruvian Minerals: an Update. Min. Rec., Vol.34, H.3, S.241-54.
  • Tarassoff, P. (2003). Who's who in the Names of Type Minerals from the Countries of the Andes. Rocks & Min., Vol.78, H.1, S.54-57.
  • Hyrsl, J. & Rosales, Z. (2005). Neue Mineralfunde in Peru 2000-2005. Min.-Welt, Jg.16, Nr.6, S.48-57.
  • Moore, T.P. (2008). A Brief History of Early Silver Mining in Spanish America. Min. Rec., Vol.39, H.6, S.5-21.
  • Hyrsl, J. (2008). Pseudomorphs from Peru. Min. Rec., Vol.39, H.2, S.103-09.
  • Hyrsel, J. (2008). Südamerika aktuell: Neue Mineralienfunde in Peru 2005 bis 2008. Min.-Welt, Jg.19, Nr.5, S.26-41.
  • Hyrsl, J. & Petrov, A. (2010). Vivianit - Schönheit aus Bolivien und Peru. Min.-Welt, Jg.21, Nr.2, S.36-43.
  • Hyrsl, J. & Rosales, Z. (2011). New Mineral Finds from Peru (2003-2010). Min. Rec., Vol.42, H.2, S.141-72.
  • Hyrsl, J. (2014). Sekundäre Kupfer-Mineralien in Peru und ihre Fundorte. Min.-Welt, Jg.25, H.3, S.20-29.
  • Harald Elsner (Ed.). DERA Rohstoffinformationen Nr.20: Zinn - Angebot und Nachfrage bis 2020. Peru. Deutsche Rohstoffagentur: Bundesanst. Geowiss. u. Rohstoffe, Hannover. 2014. S.187ff.

Weblinks:

Einordnung