'._('einklappen').'
 

San Genaro Mine

Steckbrief

Land

Peru

Re­gi­on

Huancavelica, Region / Castrovirreyna, Provinz / Castrovirreyna, Distrikt / San Genaro Mine

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk.

Geo­lo­gie

Berühmte Silberstufen.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=7414
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 30)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAsBaBiCCuFeHMgMnOPbSSbSiSnWZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 24. Jul 2017 - 18:55:20

Mineralbilder (18 Bilder gesamt)

Silber
Aufrufe (Bild: 1482086081): 144
Silber

dendritisch in/auf Dolomit, San Genaro Mine, Castrovirreyna, Huancavelica, Peru, Stufe 3 x 3 x 2,5 cm

Sammlung: geomueller
Copyright: geomueller
Beitrag: geomueller 2016-12-18
Galenit
Aufrufe (Bild: 1441319716): 188
Galenit

Galenit perimorph nach Stibnit; Größe: 57x54x22 mm; Fundort: San Genaro Mine, Castrovirreyna, Huancavelica, Peru

Copyright: Ibrahim Jameel
Beitrag: slugslayer 2015-09-04
Tetraedrit
Aufrufe (Bild: 1437591074): 247
Tetraedrit (SNr: B005596)

Tetraedrische silbergraue Kristalle mit Chalkopyrit und Magnesit, Bb = 8 mm; Fundort: San Genaro Mine in der Castrovirreyna Provinz, Huancavelica, Peru.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: derhesse
Beitrag: Münchener Micromounter 2015-07-22

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Hochleitner, R. (1981). Aktuelle Neufunde: Aramayoit von der Grube San Genaro bei Castrovirreyna, Peru. Lapis, Jg.6, Nr.2, S.29-30.
  • Hyrsl, J. & Rosales, Z. (2000). Neue Mineralienfunde aus Peru. Min.-Welt, Jg.11, Nr.5, S.23-31.
  • Hyrsl, J., Petrov, A. & Rosales, Z. (2001). Einige neue Mineralienfunde aus Peru und Bolivien. Min.-Welt, Jg.12, Nr.4, S.62-64.
  • Jahn, S. (2001). Neues aus Bolivien und Peru: Baumstarkit. Miner.-Welt, Jg.12, Nr.5, S.9.
  • Effenberger, H., Paar, W.H., Topa, D., Criddle, A.J. & Fleck, M. (2002). The new mineral baumstarkite and a structural reimvestigation of aramayoite and miargyrite. Amer. Miner., Vol.87, S.753-64. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. (2002). Neue Mineralien: Baumstarkit. Lapis, Jg.27, Nr.11, S.28-30.
  • Hyrsl, J. & Rosales, Z. (2005). Neue Mineralfunde in Peru 2000-2005. Min.-Welt, Jg.16, Nr.6, S.48-57.
  • Hyrsl, J. & Rosales, Z .I. (2006). Minerales del Perú. 2000 al 2006. Revista de Miner., Vol.3, Nr.1, S.6-21.
  • Hyrsel, J. (2008). Südamerika aktuell: Neue Mineralienfunde in Peru 2005 bis 2008. Min.-Welt, Jg.19, Nr.5, S.26-41.
  • J. Hyrsl, J.A.Crowley, R.H.Currier, T. Szenics. (2011): PERU - PARADISE OF MINERALS. S.544. San Genaro Mine. S.4.
  • Hyrsl, J. (2015). Über die neuen Mineralienfunde in Peru. Min.-Welt, Jg.26, H.2, S.26-53.
  • Hyrsl, J. (2016). Mineralien-Eldorado Anden. Min.-Welt, Jg.27, H.6, S.42-69.

Einordnung