'._('einklappen').'
 

Klessengrund (Kletno)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Polen / Niederschlesien (Dolnoslaskie), Woiwodschaft / Glatz (Kłodzki), Powiat / Seitenberg (Stronie Slaskie) / Klessengrund (Kletno)

Geo­lo­gie

Fluorit Vorkommen mit Magnetit und Cu-Ag-U-Se Mineralisation.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=52026
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Klessengrund, Seitenberg, Glatz, Powiat, Niederschlesien, Woiwodschaft, PL
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 126)

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Fluorit
Aufrufe (Bild: 1292024647): 536
Fluorit

Größe: 40x35 mm; Fundort: Kletno, Klodzko, Dolnoslaskie, Polen

Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2010-12-11
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 13)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Banas u. Ottemann (1967). Bohdanowiczit. (Typ-Publ.)
  • Przegl.Geol. Polska (1969). 17, 235-37.
  • Banas, M., Atkin, D., Bowles, J.F.W., Simpson, P.R. (1979): Definitive data on bohdanowiczite, a new silver bismuth selenide. Min.Mag. 43, 131-33. (Redefinition)
  • Nickel & Nichols (1991). "Mineral Reference Manual, S.24;
  • Econ. Geol. (1997). 92:468-84;
  • Siuda, R., Szełęg, E., (2008): Vanadium and uranium secondary minerals from the Kletno deposit (Sudety Mts, Poland). Min. - Spec. Papers, 32.
  • Gil, G. et al. (2020). Origin of Talc and Fe-Ti-V Mineralization in the Kletno Deposit (the Śnieżnik Massif, SW Poland). Minerals 10, 13.