'._('einklappen').'
 

Danzig (Gdánsk)

Steckbrief

Land

Polen

Re­gi­on

Pommern (Pomorskie), Woiwodschaft / Danzig (Gdánsk)

GPS-Ko­or­di­na­ten

Danzig (N 54° 26' 34,34" E 18° 34' 29,92")



Danzig

WGS 84: 
Lat.: 54,44287222° N, 
Long: 18,57497778° E
WGS 84: 
Lat.: 54° 26' 34,34" N,
   Long: 18° 34' 29,92" E

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=7579
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 1)

Mineralbilder (15 Bilder gesamt)

Fliege, Bernstein
Aufrufe (Bild: 1307954066): 22360
Fliege, Bernstein

Größe der Fliege: 5,06 mm; Fundort: Danzig (Gdansk), Pommern (Pomorskie), Polen

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-06-13
Pilzmücke, Bernstein
Aufrufe (Bild: 1317109721): 20122
Pilzmücke, Bernstein

Größe der Pilzmücke: 1,57 mm; Fundort: Danzig (Gdansk), Pommern (Pomorskie), Polen

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-27
Spinne, Bernstein
Aufrufe (Bild: 1317109851): 1974
Spinne, Bernstein

Größe der Spinne: 3,38 mm; Fundort: Danzig (Gdansk), Pommern (Pomorskie), Polen

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-27

Fossilien (Anzahl: 8)

Fossilbilder (12 Bilder gesamt)

Fliege, Bernstein
Aufrufe (Bild: 1307954066): 22360
Fliege, Bernstein

Größe der Fliege: 5,06 mm; Fundort: Danzig (Gdansk), Pommern (Pomorskie), Polen

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-06-13
Pilzmücke, Bernstein
Aufrufe (Bild: 1317109721): 20122
Pilzmücke, Bernstein

Größe der Pilzmücke: 1,57 mm; Fundort: Danzig (Gdansk), Pommern (Pomorskie), Polen

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-27
Spinne, Bernstein
Aufrufe (Bild: 1317109851): 1974
Spinne, Bernstein

Größe der Spinne: 3,38 mm; Fundort: Danzig (Gdansk), Pommern (Pomorskie), Polen

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-27

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Bolli, B. (1997). Bernstein, ein fossiles Harz. Mineralienfr., Jg.35, Nr.3, S.12-16.
  • Oklon, S. Baltischer Bernstein. (2007) EGMA-News, Hannover, S.3-6, 20. (ISSN: 1865-5637)
  • Krumbiegel, G.u.B. (1994/95). Bernstein - fossile Harze aus aller Welt. Goldschneck Verlag, Sonderb. 7, (Fossilien).
  • Schlee, D. (1984). Ungewöhnliche Farbvarianten des Baltischen Bernsteins. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, H.18, 2-8.