'._('einklappen').'
 

Beuthen (Bytom)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Polen / Schlesien (Oberschlesien; Slaskie), Woiwodschaft / Beuthen (Bytom)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

O von Beuthen liegend war die Pb-Zn-Region, die unter dem Namen Bleischarley bekannt war.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Exzessiver Kohlebergbau untertage in polnischer Zeit mit den heute verheerenden Folgen von Grundbrüchen.

Geo­lo­gie

Steinkohle-, Zink- und Bleierzvorkommen in der Umgebung. Muschelkalk, Ton, Sand, Sandstein,

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=6519
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Beuthen, Schlesien, Woiwodschaft, PL
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Kohle-Bergwerk Kopalnia Szombierki.

Mineralien (Anzahl: 39)

Mineralbilder (6 Bilder gesamt)

Bleiglanz
Aufrufe (Bild: 1290192277): 843
Bleiglanz

Historische Stufe; Fundort: Polen/Oberschlesien (Slaskie)/Beuthen (Bytom); Größe: 8 x 10 cm

Sammlung: Bode
Copyright: Bode
Beitrag: Bode 2010-11-19
Mehr   MF 
Galenit
Aufrufe (Bild: 1322901047): 769
Galenit (SNr: 0636)

Galenit auf Sphalerit; Größe: 17,5 x 15,0 x 6,0 cm; Fundort: Beuthen, Oberschlesien, Polen

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2011-12-03
Mehr   MF 
Galenit
Aufrufe (Bild: 1289167330): 599
Galenit

Größe: 12,6 x 7,5 x 4,4 cm; Fundort: Beuthen, Oberschlesien, Polen

Copyright: Dan Weinrich
Beitrag: slugslayer 2010-11-07
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 13)

Fossilien (Anzahl: 23)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Traube, H. (1888). Die Mineralien Schlesiens. Kern's Verlag, Breslau. 286 S.
  • Amstutz, G. (1958). The genesis of the Mississippi Valley Deposits. Experientia 14, 235-37.
  • Lieber, W. (1992). Joplin, Viburnum Trend, Elmwood, Fluorit-, Blei- und Zinkerz Lagerstätten vom 'Mississippi Valley Type'. Lapis, Jg.17, Nr.1, S.13-14.
  • Rakovan, J. (2006). Word to the Wise: Mississippi Valley - Type Deposits. Rocks & Min., Vol.81, H.1, S.69-71.
  • WikiPedia:Bytom