'._('einklappen').'
 

Porphyrit

(griech.: porphyreos = purpurfarben )

Ursprünglicher Begriff für ein quarzarmes magmatisches Gestein mit porphyrischer Struktur (Plagioklas-, Hornblende-, Olivin- und Augiteinsprenglinge); später generell auch sowohl für porphyritische (porphyrische) Gesteine mit Diorit-Zusammensetzung als auch für Gesteine mit größeren Andesitkristallen ( Einsprenglingen ) angewendet.

Im Rahmen der fortschreitenden Systematisierung und Nomenklatur magmatischer Gesteine kaum oder nicht mehr als anerkannter Gesteinsname benutzt.

s.a. > Porphyr , Phenocryst



Einordnung