'._('einklappen').'
 

Positron

Positron ist ein von C. D. Anderson 1932 entdecktes positiv geladenes Elementarteilchen mit demselben Gewicht wie das Elektron und von sehr kurzer Lebensdauer.

Das Positron ist das Antiteilchen des Elektrons (Antielektron). Es kann zusammen mit einem Elektron beim Aufprall von Gammastrahlen auf Materie entstehen (Paarerzeugung). Beim Stoß mit einem Elektron zerstrahlen Positron und Elektron in Lichtquanten (Paarvernichtung).


Einordnung