'._('einklappen').'
 

Anthrazit

Weitere Funktionen

Bilder (3 Bilder gesamt)

Anthrazit
Aufrufe (Bild: 1482861762): 278
Anthrazit

Fundort: Glück Auf Schachthalde, Brandau (Brandov), CZ

Sammlung: Danny Heinrich
Copyright: Danny Heinrich
Beitrag: Steiger 2016-12-27
Anthrazitkohle
Aufrufe (Bild: 1473772243): 324
Anthrazitkohle

Zeche Ibbenbüren, Münsterland, NRW, Bildbreite ca. 10 cm

Sammlung: Reinhold
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2016-09-13
Anthrazitplatte
Aufrufe (Bild: 1482861553): 302
Anthrazitplatte

Fundort: Glück Auf Schachthalde, Brandau (Brandov), CZ; Größe: 22x20x3,5cm

Sammlung: Danny Heinrich
Copyright: Danny Heinrich
Beitrag: Steiger 2016-12-27

Gruppierung

Zugehörig zu

Gesteine  ⇒ Sedimentäre Gesteine und Sedimente  ⇒ Organisch-reiche Sedimente und Sedimentäre Gestein  ⇒ Kohlegestein

Andere Sprachen

Englisch

anthracite

Deutsch

Anthrazit

Ausführliche Beschreibung

Anthrazit (über lateinisch: anthracitēs von griechisch: ἀνθρακίτης (anthrakitēs), aus ἄνθραξ (anthrax) = Kohle und Endung -ιτης (-itēs) für ein Gestein)

Anthrazit ist eine Steinkohle, deren flüchtige Bestandteile (Gase) unter 10 % liegen. Sie gilt als die hochwertigste Kohlensorte und besitzt eine große Härte. Beim Inkohlungsprozess werden pflanzliche Ausgangsstoffe unter Luftabschluss und hohem Druck umgebildet, mit zunehmendem Gehalt an Kohlenstoff. Der Kohlenstoffgehalt von Anthrazit liegt bei über 91,5 Gew.%. Wegen des hohen Energiegehalts, der heißen Flamme und der fast rückstandsfreien Verbrennung wird Anthrazit als Brennstoff sehr geschätzt.

Anthrazit wird in Deutschland im Bergwerk Ibbenbüren abgebaut.

Kohleart

Inkohlung

Kohlenstoff Gew.-%

Wasserstoff Gew.-%

Sauerstoff Gew.-%

Flüchtige Bestandteile Gew.-%

Heizwert Mj/kg *

Braunkohle

niedrig

65-75

8-5,5

30-12

60-43

7 - 13

Steinkohlearten

Flammkohle

75 - 81

6,6 - 5,8

9,8

45 - 40

< 32

Gasflammkohle

81 - 85

5,8 - 5,6

9,8 - 7,3

40 - 35

33 - 34,2

Gaskohle

85 - 87,5

5,6 - 5,0

7,3 - 4,5

35 - 28

33,9 - 34,8

Fettkohle

87,5 - 89,5

5,0 - 4,5

4,5 - 3,2

28 - 19

34,5 - 35,6

Esskohle

89,5 - 90,5

4,5 - 4,0

3,2 - 2,8

19 - 14

35,2 - 35,6

Magerkohle

90,5 - 91,5

4,0 - 3,75

2,8 - 2,5

14 - 12

35,2 - 35,5

Anthrazit

91,5

< 3,75

< 2,5

< 12

35 - 35,3

Graphit **

hoch

100

32,8

Alle Angaben Wasser- und aschefrei
* Mittlerer Heizwert 2007 geförderter Steinkohle: 30Mj/kg; Braunkohle 9 Mj/kg
** Graphit stellt das Ende der Inkohlung dar und zählt nicht zu den Kohlen

Referenzen, Verweise und Literatur

Referenzen

Gesteinszuordnungen (0)