'._('einklappen').'
 

Meimechit

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehörig zu

Gesteine  ⇒ Magmatisches Gestein und Sediment  ⇒ Kristallin magmatisches Gestein  ⇒ Normal kristallines Gestein  ⇒ Feinkörnig kristallines Gestein  ⇒ Feinkörniges ultramafisches Gestein  ⇒ Picritisches Gestein

Andere Sprachen

Deutsch

Meimechit

Spanisch

meimechita

Englisch

meimechite

Ausführliche Beschreibung

(auch Meymechit)

Ultramafisches vulkanisches Gestein, zusammengesetzt aus größeren Olivinkristallen in einer Grundmasse aus Olivin, Klinopyroxen, Magnetit und Glas. Aufgrund der mineralogischen und chemischen Zusammensetzung besteht eine gewisse Beziehung zu den Kimberliten .Chemisch klassifiziert im TAS-Diagramm als "High-Mg" vulkanisches Gestein, definiert als pikritisches Gestein.

Benannt nach dem Fluß Meimecha, einem Nebenfluß des Kheta, Meimecha-Kotui-Provinz,Nord-Sibirien, Russland ( eines der größten Gebiet des ultrabasischen Magmatismus aus der Trias )

Referenzen, Verweise und Literatur

Literatur

  • Egorov, L.S., 1970; Carbonatites and ultrabasic alkaline rocks of the Maimecha-Kotui Region, N-Siberia. Lithos : 3, 533-572
  • L.N. Kogarko, I.D. Ryabchikov: Geochemical evidence for meimechite magma generation in the subcontinental lithosphere of Polar Siberia. Journal of Asian Earth Sciences 18 (2000) 195-203.
  • Yu.R. Vasil’eva, M.P. Gora: Meimechite-picrite associations in Siberia, Primorye, and Kamchatka (comparative analysis and petrogenesis). Russian Geology and Geophysics Vol. 55, Iss. 8, August 2014, pp 959–970.

Links


Quellangaben

Gesteinszuordnungen (0)