'._('einklappen').'
 

Oolith

Weitere Funktionen

Bilder (15 Bilder gesamt)

Oolith
Aufrufe (Bild: 1235336817): 6436
Oolith

Oolith aus dem Elsaß

Sammlung: Gesteinslehrsammlung
Copyright: Goethe-Universität Frankfurt am Main
Beitrag: Stefan 2009-02-22
Oolithisches Eisenerz
Aufrufe (Bild: 1311080462): 9501
Oolithisches Eisenerz

(Goethit, Limonit, Calcit, Hämatit). Ringsheim, Lahr, Schwarzw., Baden-Württemb. L:17cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2011-07-19
Fundstelle: Grube Kahlenberg / Ringsheim / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Eisenoolith.
Aufrufe (Bild: 1249828078): 5144
Eisenoolith.

Fundort:Haverlahwiese bei Salzgitter, Niedersachsen,Deutschland.Größe: 10x8 cm,Foto: 2008

Sammlung: SENNAH
Copyright: Marco Zumpe
Beitrag: SENNAH 2009-08-09
Fundstelle: Haverlahwiese / Gebhardshagen / Salzgitter, kreisfreie Stadt / Niedersachsen / Deutschland
Eisenoolith mit Ammoniten
Aufrufe (Bild: 1332610537): 12874
Eisenoolith mit Ammoniten

Zollhaus-Blumberg, Baar, Baden-Württemberg. B: 13 cm.

Sammlung: Geol. Inst. Heidelberg
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2012-03-24
Fundstelle: Zollhaus / Blumberg / Schwarzwald-Baar-Kreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Oolithisches Eisenerz
Aufrufe (Bild: 1197385524): 5270
Oolithisches Eisenerz

Oolithisches Eisenerz (Malm) ca. 9x6cm Schacht Konrad, Salzgitter

Copyright: Erik
Beitrag: Erik 2007-12-11
Fundstelle: Schacht Konrad / Salzgitter, kreisfreie Stadt / Niedersachsen / Deutschland
Nummuliten in Bohnerz
Aufrufe (Bild: 1230724940): 4087
Nummuliten in Bohnerz

Nummuliten in Bohnerz (Oolith), Fundort: Kressenberg, Teisendorf, Oberbayern, Bayern, Deutschland; Breite der Stufe etwa 6 cm, Durchmesser der großen Nummuliten 3 cm.

Copyright: Alfred01
Beitrag: Alfred01 2008-12-31
Fundstelle: Kressenberg / Teisendorf / Berchtesgadener Land, Landkreis / Oberbayern, Bezirk / Bayern / Deutschland

Zusatzangaben / Zusammenfassung

(griech.: Eierstein )

Ein sedimentäres Gestein, welches aus schalig-konzentrischen bzw. radialfaserigen bis erbsengroßen, durch Bindemittel verkittete, aus kugeligen Körpern (Ooide) bestehenden Gebilden aufgebaut ist. Größere oolithische Aggregate bezeichnet man als pisolithisch.

Kalkoolithe sind Oolithe, welche aus einem Sandkörner-Keim mit angelagerten Kalk- oder Eisenabscheidungen bestehen. Dazu gehört der sogenannte Rogenstein. Erbsensteine sind Kalkoolithe aus Aragonit; Braun- oder Roteisensteine bilden. Eisenoolithe und Kieseloolithe sind verkieselte Kalkoolithe.

Gruppierung

Zugehörig zu

Gesteine  ⇒ Sedimentäre Gesteine und Sedimente  ⇒ Nicht-klassifizierte Sedimente und Sedimentäre Gesteine

Nächst niedrigere Stufe

Erbsenstein

Rogenstein

Andere Sprachen

Deutsch

Oolith

Spanisch

oolita

Englisch

oolite

Ausführliche Beschreibung

s.a. Ooid, Pisolith, Erbsenstein, Rogenstein


Paläozoologie

Häufig führen eisenoolithische Gesteine wohlerhaltene Fossilien.

Referenzen, Verweise und Literatur

Quellangaben

Links

Sedimentäre Gesteine, Moqui-Marble

Gesteinszuordnungen (2)

Lokationen mit GPS-Informationen