'._('einklappen').'
 

Torf

Weitere Funktionen

Bilder (1 Bilder gesamt)

Torf
Aufrufe (Bild: 1518445146): 440
Torf

In Rissen von Würzeln und Stämmen, sowie teils in der Rinde können sich Kristalle von Mineralien befinden. Deutschland/Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Bad Feilnbach/Moor bei Bad Feil...

Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2018-02-12
Fundstelle: Moor zwischen Bad Feilnbach und Raubling / Raubling / Rosenheim, Landkreis / Oberbayern, Bezirk / Bayern / Deutschland

Gruppierung

Zugehörig zu

Gesteine  ⇒ Sedimentäre Gesteine und Sedimente  ⇒ Organisch-reiche Sedimente und Sedimentäre Gesteine

Andere Sprachen

Englisch

Peat

Deutsch

Torf

Ausführliche Beschreibung

Torf besteht aus Pflanzenresten (Moos, Heide und Bäumen wie z.B. Birken und Kiefern). Dabei sind aber nur ca. 50 bis 60% Kohlenstoff enthalten. Nebenbestandteile sind Quarz, Calcit, Ton sowie tierische Fossilien.

Torf ist porös und filzig. Pflanzenreste sind erkennbar.

Farbe: braun bis schwarz

Entsteht hauptsächlich in Mooren und ist die Vorstufe zu Kohle (Siehe: Inkohlung). Der Brennwert ist mit Braunkohle vergleichbar.

Referenzen, Verweise und Literatur

Quellangaben

Gesteinszuordnungen (0)

Locations with GPS information