'._('einklappen').'
 

Trochitenkalk

Weitere Funktionen

Bilder (2 Bilder gesamt)

Muschelkalk (Trochitenkalk)
Aufrufe (Bild: 1507367171): 661
Muschelkalk (Trochitenkalk)

Haigerloch, Zollernalbkreis, Tübingen, Baden-Württemb.

Sammlung: Werksmuseum Holcim Dotternhausen
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2017-10-07
Fundstelle: Haigerloch / Zollernalbkreis / Tübingen, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Trochitenkalk
Aufrufe (Bild: 1585744539): 177
Trochitenkalk

Kalkstein vom Stbr. Markmorgen bei Evessen am Elm mit Muscheln und Seelilienstielglidern (Encrinus liliiformis). Das Stück ist etwa 11 x 11 x 5 cm groß.

Sammlung: Ulrich
Copyright: Ulrich
Beitrag: Ulrich 2020-04-01
Fundstelle: Steinbruch Markmorgen / Evessen / Wolfenbüttel, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland

Gruppierung

Zugehörig zu

Gesteine  ⇒ Sedimentäre Gesteine und Sedimente  ⇒ Karbonat-Sedimente und Sedimentäre Gesteine  ⇒ Kalk-Sedimente und Kalkstein  ⇒ Kalkstein  ⇒ Fossilkalk  ⇒ Crinoidenkalk

Namen

Trochitenkalk

Ausführliche Beschreibung

Wesentlicher Bestandteil des Trochitenkalks sind die Stielglieder der Seelilie Encrinus liliiformis.

Referenzen, Verweise und Literatur

https://de.wikipedia.org/wiki/Trochiten

Gesteinszuordnungen (0)

Lokationen mit GPS-Informationen