'._('einklappen').'
 

Rhombenporphyr

Weitere Funktionen

Bilder (43 Bilder gesamt)

Rhombenporphyr, Variante RP1 Kolsas-Typ
Aufrufe (Bild: 1326633155): 1641
Rhombenporphyr, Variante RP1 Kolsas-Typ

Geschiebefund 3 km N Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 12 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Sammlung: Jörg
Copyright: Jörg
Beitrag: Jörg 2012-01-15
Rhombenporphyr, Variante RP5
Aufrufe (Bild: 1329305680): 1386
Rhombenporphyr, Variante RP5

Geschiebefund 2 km N Hanstholm mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 7,5 x 8,5 cm.

Sammlung: Jörg
Copyright: Jörg
Beitrag: Jörg 2012-02-15
Rhombenporphyr, Variante RP9
Aufrufe (Bild: 1330182522): 1360
Rhombenporphyr, Variante RP9

Geschiebefund ca. 4 km N Hanstholm mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 4 x 6 cm.

Sammlung: Jörg
Copyright: Jörg
Beitrag: Jörg 2012-02-25
Rhombenporphyr, Variante RP2b
Aufrufe (Bild: 1330263768): 1491
Rhombenporphyr, Variante RP2b

Geschiebefund aus Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 3,5 x 5 cm. Charakteristika RP2b: Ziegelrote Einsprenglinge in dunkelbrauner Matrix. Oft kleine Mandeln.

Sammlung: Jörg
Copyright: Jörg
Beitrag: Jörg 2012-02-26
Rhombenporphyr, Variante RP14a Langtangen-Typ
Aufrufe (Bild: 1340633986): 2546
Rhombenporphyr, Variante RP14a Langtangen-Typ

Geschiebefund aus der Vigsø-Bucht, nahe Hanstholm. Größe: 8 x 7 cm. Sehr dichte braune Matrix; grau-schwarze Einsprenglinge mit ockergelben Saum.

Sammlung: Jörg
Copyright: Jörg
Beitrag: Jörg 2012-06-25
Rhombenporphyr, Variante RP13V Soa-Typ
Aufrufe (Bild: 1340633697): 986
Rhombenporphyr, Variante RP13V Soa-Typ

Geschiebefund aus der Vigsø-Bucht, nahe Hanstholm. Größe: 7,5 x 6 cm. Hellbraune, teils angedeutet rechteckige Einsprenglinge in schokoladenbrauner Matrix.

Sammlung: Jörg
Copyright: Jörg
Beitrag: Jörg 2012-06-25

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Der Rhombenporphyr, bzw. seine Varianten, zählt zu den Leitgeschieben. Die Entstehung der Rhombenporphyre lag in der permischen Riftbildung des Oslograben begründet. Das Alter der Rhombenporphyre schwankt zwischen 295 - 275 Millionen Jahre. Rhombenporphyre sind, wie alle Geschiebe aus dem Oslo Rift, nach Norden hin zunehmend häufiger zu finden; ab Rügen fehlen sie ganz. Das Maximum an Fundmöglichkeiten besteht von Hanstholm ab, an der südlichen Vigsø Bucht gelegen, bis hinauf nach Hirtshals, im Nordwesten Dänemarks. Der Name Rhombenporphyr rührt von den rhombenförmig im Gestein auskristallisierten Feldspäten, welche auch als bootsförmig beschrieben werden.


Vorkommen: Neben dem Oslo-Rift kommt Rhombenporphyr auch am Kebnekaise in Nordschweden (1), am Kilimandscharo in Kenia, sowie am Mount Erebus in der Antarktis vor. Alleine im Oslo-Rift sind 26 verschiedene Lavaströme mit Rhombenporphyr bekannt.

Bestimmungsmerkmale und weitere Bilder zu den einzelnen Varianten finden sie unter folgendem: Link

Gruppierung

Zugehörig zu

Gesteine  ⇒ Magmatisches Gestein und Sediment  ⇒ Kristallin magmatisches Gestein  ⇒ Normal kristallines Gestein  ⇒ Feinkörnig kristallines Gestein  ⇒ Trachytisches Gestein  ⇒ Trachyt  ⇒ Trachytischer Porphyr



Gesteine  ⇒ Magmatisches Gestein und Sediment  ⇒ Kristallin magmatisches Gestein  ⇒ Normal kristallines Gestein  ⇒ Feinkörnig kristallines Gestein  ⇒ Porphyr  ⇒ Trachytischer Porphyr

Andere Sprachen

Deutsch

Rhombenporphyr

Dänisch

Rhombeporfyr

Spanisch

pórfido rómbico

Englisch

rhomb-porphyry

Ausführliche Beschreibung

Die folgende tabellarische Übersicht soll eine Orientierungshilfe für die stratigraphische Bestimmung von Rhombenporphyren darstellen. Aufgrund der Fülle an unterschiedlichen Erscheinungsformen, selbst innerhalb eines Lavastoms, ist eine sichere Zuordnung oft problematisch. Obwohl einige Varianten, wie z. B. der RP7, nahezu unverwechselbar sind, sind es bei anderen nur minimale Abweichungen, welche sie von weiteren Varianten trennen. Und diese Minimalabweichungen müssen nicht in jedem Fall für den betreffenden Typ sichtbar im Gestein vorliegen. Auch möchte ich anmerken, dass es nicht ausgeschlossen ist, dass unterschiedliche Lavaströme möglicher Weise sogar identische Gesteine hervor gebracht haben. Eine weitere Problematik in der Bestimmung liegt darin begründet, dass das Aussehen von frischen Anstehendproben und abgerollten, z. T. angewitterten Gesteinen, in der Regel von einander abweicht. Neben einem ersten visuellen Gesamteindruck, zu welchem diese Seite beitragen soll, können verschiedene Möglichkeiten zur Objektivierung, wie z. B. ein frischer Bruch oder eine geschliffene Schnittfläche beitragen.

Die verschiedenen Varianten des Rhombenporphyr in der Übersicht


RP1

Rhombenporphyr, Variante RP1 Krogskogen-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP1 Krogskogen-Typ

Geschiebefund aus der Vigsø Bucht, ca. 2 km N Hanstholm. Leitgeschiebe mit Herkunft Oslo-Region. Alter: ca. 295 Millionen Jahre. Größe: 12 cm.

Jörg

RP1

Rhombenporphyr, Variante RP1 Krogskogen-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP1 Krogskogen-Typ

Geschiebefund 1 km N Hanstholm. Größe: 4,5 x 7 cm. Herkunft: Oslo-Region.

Jörg

RP1

Rhombenporphyr, Variante RP1 Kolsas-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP1 Kolsas-Typ

Geschiebefund 3 km N Hanstholm. Größe: 7,5 x 11 cm. Herkunft: Oslo-Region. Magnetisch

Jörg


RP1

Rhombenporphyr, Variante RP1 Kolsas-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP1 Kolsas-Typ

Geschiebefund 3 km N Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 12 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP12

Rhombenporphyr, Variante RP12
Rhombenporphyr, Variante RP12

Geschiebefund 3 km N Hanstholm. Größe: 8 x 11 cm. Herkunft: Oslo-Region.

Jörg

RP2a

Rhombenporphyr, Variante RP2a
Rhombenporphyr, Variante RP2a

Geschiebefund aus Hanstholm. Größe: 7 cm. Leitgeschiebe mit Herkunft Oslo-Region. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg


RP2v

Rhombenporphyr, Variante RP2v mit Mandeln
Rhombenporphyr, Variante RP2v mit Mandeln

Geschiebefund 1 km N Vigsø mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 6 x 11 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP3

Rhombenporphyr, Variante RP3
Rhombenporphyr, Variante RP3

Geschiebefund mit Herkunft Oslo-Region. Typisch für den Typ 3 sind die großen Doppelkristalle. Größe: 16,5 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP3b Ih

Rhombenporphyr, Variante RP22V
Rhombenporphyr, Variante RP22V

Geschiebefund aus Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 10 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg


RP4

Rhombenporphyr, Variante RP4
Rhombenporphyr, Variante RP4

Geschiebefund mit Herkunft Oslo-Region. Fundort: Hanstholm. Größe: 12 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP6

Rhombenporphyr, Variante RP6
Rhombenporphyr, Variante RP6

Geschiebefund 2 km N Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 14 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP8

Rhombenporphyr, Variante RP8
Rhombenporphyr, Variante RP8

Geschiebefund aus Hanstholm, mit Herkunft Oslo-region. Größe: 14 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg


RP7

Rhombenporphyr, Variante RP7
Rhombenporphyr, Variante RP7

Geschiebefund 2 km N Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 7 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP10

Rhombenporphyr, Variante RP10
Rhombenporphyr, Variante RP10

Geschiebefund aus Hanstholm. Größe: 10,5 cm. Herkunft: Oslo-Region. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP12b

Rhombenporphyr, Variante RP12b
Rhombenporphyr, Variante RP12b

Geschiebefund Vigsø Strand mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 6,5 x 9 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg


RP2b

Rhombenporphyr, Variante RP2b
Rhombenporphyr, Variante RP2b

Geschiebefund mit Herkunft Oslo-Region. Leitgeschiebe. Größe: 9,5 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP12a

Rhombenporphyr, Variante RP12a
Rhombenporphyr, Variante RP12a

Geschiebefund mit Herkunft Oslo-Region. Fundort: 1 km N Hanstholm. Größe: 8 x 5,5 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP11

Rhombenporphyr, Variante RP11
Rhombenporphyr, Variante RP11

Geschiebe mit Herkunft Oslo-Region. Fundort: Hanstholm 2 km N OT Hamborg. Größe: 8 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg


RP13 Rektangelporphyr

Rhombenporphyr, Variante RP13c (Rektangelporphyr)
Rhombenporphyr, Variante RP13c (Rektangelporphyr)

Geschiebefund 2,5 km N Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 11 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP13 Oeyangen-Typ

Rhombenporphyr, Variante RP13 Oeyangen-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP13 Oeyangen-Typ

Geschiebefund aus Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 7 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP unbekannte Variante

Rhombenporphyr, unbekannter Typ
Rhombenporphyr, unbekannter Typ

Geschiebefund 4 km N Hanstholm. Größe: 8 cm. Herkunft: Oslo-Region. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg


RP13v

Rhombenporphyr, Variante RP13v Ende-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP13v Ende-Typ

Geschiebefund 2,5 km N Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 5 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP13

Rhombenporphyr, Variante RP13
Rhombenporphyr, Variante RP13

Geschiebefund 2 km N Hanstholm. Größe: 13 cm. Herkunft: Oslo-Region. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP14

Rhombenporphyr, Variante RP14 Aagaardsli-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP14 Aagaardsli-Typ

Geschiebefund 3 km N Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 5 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg


RP23

Rhombenporphyr, Variante RP23
Rhombenporphyr, Variante RP23

Geschiebefund ca. 2 km N Hanstholm. Herkunft: Oslo-Region. Alter: ca. 295 Millionen Jahre. Größe: 7 cm.

Jörg

RP26

Rhombenporphyr, Variante RP26
Rhombenporphyr, Variante RP26

Geschiebefund aus Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 13 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP Bohuslän-Typ

Rhombenporphyr, Variante Bohuslän-Typ
Rhombenporphyr, Variante Bohuslän-Typ

Geschiebefund 1 km N Hanstholm. Größe: 9 x 12 cm. Herkunft: Oslo-Region.

Jörg


RP Intrusiver Typ

Rhombenporphyr, Variante RP Intrusiver Typ
Rhombenporphyr, Variante RP Intrusiver Typ

Geschiebefund aus Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 9 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP Basalt Typ

Rhombenporphyr, Variante RP Basalt-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP Basalt-Typ

Geschiebefund 1 km N Vigsø Strand mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 6,5 x 8 cm. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg

RP Mandelstein

Rhombenporphyr-Mandelstein
Rhombenporphyr-Mandelstein

Geschiebefund N Hanstholm, Vigsø. Größe: 10 cm. Herkunft: Oslo-Region. Die Mandlen stellen mit z. T. ausgewaschenem Calcit gefüllte Gasblasen dar. Alter: ca. 295 Millionen Jahre.

Jörg


RP Variante Vettakollen

Rhombenporphyr, Variante Vettakollen
Rhombenporphyr, Variante Vettakollen

Geschiebefund aus der Vigsø-Bucht, 4 km N Hanstholm. Herkunft: Stadtteil Vettakollen im Norden von Oslo. Größe: 7 x 9 cm. Große Doppelkristalle. Das Gestein ist magnetisch, und ähnelt dem weiter sü...

Jörg

RP Variante Vettakollen

Rhombenporphyr, Variante Vettakollen
Rhombenporphyr, Variante Vettakollen

Geschiebefund aus der Vigsø-Bucht, 4 km N Hanstholm. Herkunft: Stadtteil Vettakollen im Norden von Oslo. Größe: 7 x 9 cm. Große Doppelkristalle. Das Gestein ist magnetisch, und ähnelt dem weiter sü...

Jörg

RP Variante Vettakollen

Rhombenporphyr Variante Vettakollen
Rhombenporphyr Variante Vettakollen

Geschiebefund 4 km N Hanstholm. Herkunft: Stadtteil Vettakollen im Norden von Oslo. Größe: 7 x 9 cm. Große, schlanke Doppelkristalle. Das Gestein ist magnetisch, was auf einer Nähe zum weiter südli...

Jörg


RP5

Rhombenporphyr, Variante RP5
Rhombenporphyr, Variante RP5

Geschiebefund 2 km N Hanstholm mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 7,5 x 8,5 cm.

Jörg

RP13v Ende

Rhombenporphyr, Variante RP13v Ende
Rhombenporphyr, Variante RP13v Ende

Geschiebefund 4 km N Hanstholm mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 4,5 x 7 cm.

Jörg

RP unbekannte Variante

Rhombenporphyr
Rhombenporphyr

Obwohl dieser Rhombenporphyr sehr der Variante RP10 ähnelt, weichen die Einsprenglinge etwas von einander ab, so dass eine treffende Zuordnung nicht erfolgen kann. Geschiebefund ca. 4 km N Hansthol...

Jörg


Nephelin-Rhombenporphyr

RP Metasomatisch überprägt
RP Metasomatisch überprägt

Geschiebefund ca. 4 km N Hanstholm mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 6,5 x 8 cm.

Jörg

Rhombenporphyr Agglomeratlava

Rhombenporphyr Agglomeratlava
Rhombenporphyr Agglomeratlava

Geschiebefund ca. 4 km N Hanstholm mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 9 x 12 cm.

Jörg

RP9

Rhombenporphyr, Variante RP9
Rhombenporphyr, Variante RP9

Geschiebefund ca. 4 km N Hanstholm mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 4 x 6 cm.

Jörg


RP2b

Rhombenporphyr, Variante RP2b
Rhombenporphyr, Variante RP2b

Geschiebefund aus Hanstholm, mit Herkunft Oslo-Region. Größe: 3,5 x 5 cm. Charakteristika RP2b: Ziegelrote Einsprenglinge in dunkelbrauner Matrix. Oft kleine Mandeln.

Jörg

RP13V Soa-Typ

Rhombenporphyr, Variante RP13V Soa-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP13V Soa-Typ

Geschiebefund aus der Vigsø-Bucht, nahe Hanstholm. Größe: 7,5 x 6 cm. Hellbraune, teils angedeutet rechteckige Einsprenglinge in schokoladenbrauner Matrix.

Jörg

RP14a Langtangen-Typ

Rhombenporphyr, Variante RP14a Langtangen-Typ
Rhombenporphyr, Variante RP14a Langtangen-Typ

Geschiebefund aus der Vigsø-Bucht, nahe Hanstholm. Größe: 8 x 7 cm. Sehr dichte braune Matrix; grau-schwarze Einsprenglinge mit ockergelben Saum.

Jörg


Interne weiterführende Links

Literatur zur Stratigraphie

  • Holtedahl, O., 1943: Studies on the Igneous Rock Complex of the Oslo Region. I. Some structural features of the district near Oslo. Skr. Vid.-Akad. i Oslo, I, 2.
  • Oftedahl, C., 1952: Studies on the Igneous Rock Complex of the Oslo Region. XII. The lavas. NVAMK
  • Saether, E., 1962: Studies on the Igneous Rock Complex of the Oslo Region. XVIII. General investigation of the igneous rocks in the area north of Oslo. NVAMK
  • Heyer, H. 1967: Rhombeporfyr-stratigrafi vest for Holmestrand. Norges Geologiske Undersøkelse 255

Sonstige Literatur

  • (1) Quensel, P. 1918: Über ein Vorkommen von Rhombenporphyren in dem präkambrischen Grundgebirge des Kebnekaisegebietes. Butrl. Geol. Inst. Upsola,16, l-17.

Quellenhinweise und stratigraphische Zuordnung

Gesteinszuordnungen (1)