'._('einklappen').'
 

Drammen-Granit

Weitere Funktionen

Bilder (4 Bilder gesamt)

Drammengranit
Aufrufe (Bild: 1236017700): 1348
Drammengranit

Drusenreicher Drammengranit am Røskestad vannet in Hurum,Buskerud,Norwegen.

Sammlung: mineralienguenni
Copyright: mineralienguenni
Beitrag: mineralienguenni 2009-03-02
Fundstelle: Hurum / Buskerud, Provinz / Norwegen
Drammengranit
Aufrufe (Bild: 1236018240): 1512
Drammengranit

Eine für mich sehr fündige Stelle am Rødby vannet in Hurum,Buskerud,Norwegen.

Copyright: mineralienguenni
Beitrag: mineralienguenni 2009-03-02
Fundstelle: Hurum / Buskerud, Provinz / Norwegen
Drammen-Granit
Aufrufe (Bild: 1327321686): 1290
Drammen-Granit

Geschiebefund 2 km N Hanstholm, mit Herkunft Osloregion. Größe: 7 x 8,5 cm. Alter: 295 Millionen Jahre. Granit mit aplitischem Gefüge.

Sammlung: Jörg
Copyright: Jörg
Beitrag: Jörg 2012-01-23
Fundstelle: Hanstholm / Jütland / Dänemark
Drammengranit
Aufrufe (Bild: 1354444980): 1212
Drammengranit

Schlucht durch den Drammengranit am Rødby vannet,; Hurum ,Buskerud,Norwegen

Copyright: mineralienguenni
Beitrag: mineralienguenni 2012-12-02
Fundstelle: Hurum / Buskerud, Provinz / Norwegen

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Ein in der Verbreitung des Geschiebefächers des Rhombenporphyr, von Norden nach Süden abnehmend, häufiges Gestein.

Gruppierung

Zugehörig zu

Gesteine  ⇒ Magmatisches Gestein und Sediment  ⇒ Kristallin magmatisches Gestein  ⇒ Normal kristallines Gestein  ⇒ Grobkörnig kristallines Gestein  ⇒ Granitisches Gestein  ⇒ Granit

Andere Sprachen

Spanisch

Drammen graito

Deutsch

Drammen-Granit

Dänisch

Drammenaplit

Englisch

drammen granite

Ausführliche Beschreibung

Beschreibung

Das Gestein besteht im Wesentlichen aus Alkalifeldspat und Quarz. Typisch für den Drammen-Granit sind die orangeroten Feldspäte, die es nahezu unverwechselbar machen. In manchen Geschieben finden sich perthitische Entmischungslamellen. Aufgrund des Ausdehnung des Anstehenden, welches sich von der norwegischen Stadt Drammen bis hin zur Halbinsel Hurum - mit einer Fläche von über 370 km² - hinzieht, treten innerhalb der anstehenden Formationen des Drammen-Granit verschiedene Varianten auf, die sich durch ihr Gefüge unterscheiden.
Der Hauptanteil des Drammen-Granit weist grobkörnige Strukturen auf, nicht selten als aplitisches Gefüge (nur Feldspat und Quarz). Daneben kommen porphyrische Gefüge und Rapakiwi-Granite vor.
Die Quarze sind in der Regel hellgrau gefärbt, und im Verwitterungszustand der Gesteinsoberfläche meist deutlich trübe. In einigen Geschieben sind diese auch rauch-grau, mit Korrosionsspuren (Risse). Je nach Gestein schwankt der Quarzanteil zwischen 20 bis 40%. Plagioklas tritt nur untergeordnet in Erscheinung, oft als Zonierung der Alkalifeldspäte. Der Anteil an Mafiten ist eher gering. Meistens handelt es sich um Biotit, welcher in Nestern vorliegt, oder seltener in Drusenform. Den Rest des Gemenges nehmen Alkalifeldspäte ein.


Drammen-Granit mit hohem Quarzanteil

Drammen-Granit
Drammen-Granit

Geschiebefund 1 km N Hanstholm, mit Herkunft Osloregion. Größe: 8 x 10 cm. Alter: 295 Millionen Jahre. Granit mit aplitischem Gefüge und hohem Quarzanteil.

Jörg

Drammen-Granit mit ungewöhnlich dunklen Feldspäten

Drammen-Granit
Drammen-Granit

Geschiebefund 1 km N Hanstholm, mit Herkunft Osloregion. Größe: 7 x 9,5 cm. Alter: 295 Millionen Jahre. Granit mit aplitischem Gefüge.

Jörg

Drammen-Granit mit perthitischer Entmischung

Drammen-Granit
Drammen-Granit

Geschiebefund 1 km N Hanstholm, mit Herkunft Osloregion. Größe: 6 x 6,5 cm. Alter: 295 Millionen Jahre. Granit mit aplitischem Gefüge.

Jörg


Das Anstehende liegt im Oslo-Rift, von der Stadt Drammen bis zur Halbinsel Hurum. Das Alter des Drammen-Granit fällt in die Zeit des permischen Vulkanismus und beträgt, wie die übrigen Gesteine dieser Region, ca. 295 Millionen Jahre.<brclear>

Literatur

  • Dietrich H. & Hoffmann G. 2004: Steinreiche Ostseeküste (Geschiebekunde aktuell 21)
  • Rudolph Dr. F. 2008: Strandsteine - Sammeln und bestimmen
  • Smed P. 2001: Steine aus dem Norden S.31 u. 83

Quellenangaben

Gesteinszuordnungen (0)