'._('einklappen').'
 

Impaktgläser

Weitere Funktionen

Bilder (2 Bilder gesamt)

Impaktglas
Aufrufe (Bild: 1141916295): 2374
Impaktglas

Impaktglas; Klastitfreies hypokristallines glasiges Impaktschmelzgestein; Fundort: Nördlinger Ries Impaktkrater, Baden-Württemberg

Sammlung: Collector
Copyright: Collector
Beitrag: Collector 2006-03-09
Fundstelle: Nördlinger Ries / Ostalbkreis / Stuttgart, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Flädle
Aufrufe (Bild: 1366921660): 1960
Flädle

Trochtelfingen (Ries). Nördlingen. Schwaben, Bayern. B:30cm;
Bei oberflächlichen Suevit-Vorkommen wittern die in der Grundmasse eingelagerten Glasbomben gelegentlich aus, und können dann als is...

Sammlung: Museum Steinheim
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2013-04-25
Fundstelle: Nördlinger Ries / Donau-Ries, Landkreis / Schwaben, Bezirk / Bayern / Deutschland

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Glasiges Impakt-Schmelz-Gestein

Gruppierung

Zugehörig zu

Gesteine  ⇒ Sedimentäre Gesteine und Sedimente  ⇒ Klastische Sedimente

Nächst niedrigere Stufe

Libysches Wüstenglas

Andere Sprachen

Englisch

Impact glases

Deutsch

Impaktgläser

Ausführliche Beschreibung

Vorkommen

Literatur

  • Baier, J. (2009). Zur Herkunft und Bedeutung der Ries-Auswurfprodukte für den Impakt-Mechanismus. Jber. Mitt. oberrhein. geol. Ver., N.F. 91: 9-29.
  • Baier, J. (2013). Die Bedeutung von Wasser während der Suevit-Bildung (Ries-Impakt, Deutschland). Jber. Mitt. oberrhein. geol. Ver., N.F. 94: 55-69.

Gesteinszuordnungen (1)

Lokationen mit GPS-Informationen