'._('einklappen').'
 

Plattenschiefer

Weitere Funktionen

Bilder (2 Bilder gesamt)

Schiefer der Raibler Schichten
Aufrufe (Bild: 1399616182): 8589
Schiefer der Raibler Schichten

Gafleintal, St. Wendelin, Nassereith; Imst, Bezirk; Tirol, Österreich.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2014-05-09
Fundstelle: Gafleintal / St. Wendelin / Nassereith / Imst-Nassereith, Revier / Imst, Bezirk / Tirol / Österreich
Trilobitenschiefer Penn Dixie
Aufrufe (Bild: 1503529607): 2691
Trilobitenschiefer Penn Dixie

Trilobitenreicher Schiefer des Smoke Creek Trilobite Bed, Penn Dixie Fossil Park, August 2017

Copyright: Manganit
Beitrag: Manganit 2017-08-24
Fundstelle: Penn Dixie Fossil Park / Hamburg / Erie Co. / New York / USA

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Plattenschiefer ist ein umgangssprachlicher Begriff für feinstkörnige, blättrige, homogene, tonsteinartige Gesteine. Sie entstehen aus Tonstein unter gerichtetem Druck und erhöhten Temperaturen und können sowohl den Sedimentiten als auch den Metamorphiten zugerechnet werden.

Der englische Begriff "Slate" wird im nicht wissenschaftlichen Gebrauch oft mit dem Begriff "shale" (Schieferton) gleich gesetzt. Die beiden Gesteine sind aber nicht identisch, auch wenn sie ähnliche äußere Erscheinungsformen zeigen. Schieferton - ein sedimentäres Gestein - ist weniger fest und widerstandsfähig als der hier beschriebene metamorphe Tonschiefer (umgangssprachlich Plattenschiefer, engl. Slate).

Geowissenschaftliche Definition

Gruppierung

Zugehörig zu

Gesteine  ⇒ Metamorphe Gesteine und Metasedimente  ⇒ Blättrig metamorphes Gestein  ⇒ Nicht-mylonitisch blättrig metamorphes Gestein  ⇒ Schiefrige Gesteine

Nächst niedrigere Stufe

Kalkhaltige Plattenschiefer

Kalksilikat Plattenschiefer

Tonschiefer

Verkieselte Plattenschiefer

alternativ genutzter Name

Deutsch

Tafelige Schiefer

Gesteinszuordnungen (4)

Lokationen mit GPS-Informationen