'._('einklappen').'
 

Rotliegendes

Die stratigraphische Bezeichnung Rotliegendes ist eine ältere Abteilung des Perm (unteres bis mittleres Perm Mittel- und Westeuropas, ca. vor 280-245 mio Jahren ). Es wird gebietsweise oft in Unterrotliegendes (bzw. Autun) und Oberrotliegendes (bzw. Saxon) eingeteilt.

Die charakteristischen Gesteine des Rotliegenden sind rote Mergel, Tone und Arkosen, dolomitische Kalksteine und Evaporite. Während dieses Zeitraums gab es nur begrenzte vulkanische Aktivitäten; die variszische Orogenese war noch nicht abgeschlossen.

Auf das Rotliegende folgt > Zechstein


Quellenangabe

Links


Einordnung