'._('einklappen').'
 

Fata Baii (Facebanya)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Rumänien / Alba, Kreis / Zlatna / Fata Baii (Facebanya)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Wenig W und NW von Zalatna (Zlatna) liegt ein Grubenbereich mit den Gruben Fata Baii, Hanes, Breaza etc.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerke (aufgelassen).

Geo­lo­gie

Die höheren Erhebungen bestehen aus Hornblendeandesit, Bergrücken und Hügel aus älterem Karpatensandstein. Dieses Gestein: Konglomerat, besteht teilweise aus Sandstein, Ton, Tonschiefer. Alleiniger Träger der Erze ist dieses Gestein, obwohl die Vererzung genetisch mit dem Hornblendeandesit in Beziehung steht.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=11513
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Fata Baii, Zlatna, Alba, RO
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Gold
Aufrufe (Bild: 1556451288): 127
Gold (SNr: Au-Gold-1-1-35)

Goldkristalle aus Zlatna (Facebay) in Siebenbürgen. Bildbreite etwa 6 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-04-28

Ausführliche Beschreibung

Der rumän. Name der Fundstelle 'Fata Baii' ist ungarisch 'Faczebaja' oder 'Faczebaj'. Im 18. Jhd. ertragreich, ab 1760 Tellurerze, 1849 aufgelassen .

Mineralien (Anzahl: 26)

Mineralbilder (11 Bilder gesamt)

Tellur
Aufrufe (Bild: 1403685271): 2388
Tellur

Bildbreite: 2 mm, Fundort: Fata Baii (Facebanya), Zlatna, Alba, Kreis, Rumänien

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2014-06-25
Mehr   MF 
Tellur
Aufrufe (Bild: 1403685231): 858
Tellur

Bildbreite: 2 mm, Fundort: Fata Baii (Facebanya), Zlatna, Alba, Kreis, Rumänien

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2014-06-25
Mehr   MF 
Gold
Aufrufe (Bild: 1577990221): 178
Gold (SNr: Au-Gold-1-1-35)

Goldkristalle aus Facebanya im goldenen Viereck Siebenbürgens. Bildhöhe etwa 4 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-01-02
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 5)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Haidinger (1845). Tellurit. (Typ-Publ.)
  • Huber, S. & Huber, P. (1983). Faczebaja-Fata Baii - Kristalle von gediegen Tellur aus Siebenbürgen. Lapis, Jg.8, Nr.10, S.32.
  • Anthony et al. (1997). Tellurit. Handbook of Mineralogy 3, 555 .
  • Hochleitner, R. & Weiß, S. (2008). Steckbrief: Tellur, gediegen. Lapis, Jg.33, Nr.6, S.8-11.

Einordnung