'._('einklappen').'
 

Rupelium / Rupelian / Rupelton

Alter: 28,4 +/- 0,1 - 33,9 +/- 0,1 Mio. Jahre

Das Rupelium ist eine Stufe der geologischen Epoche des Oligozän. Es wird nach unten durch das Priabonium der Periode Eozän, nach oben durch das Chattium gegrenzt.

Für eine genaue zeitliche Einordung siehe die Geologische Zeittafel.

Regional verwendete Unterstufen

In Mittel- und Norddeutschland, sowie Nordeuropa wird das Rupelium in die Unterstufen ("älter" nach "jünger") Latdorfium (der unterste Teil des Latdorfium wird bereits ins Eozän gestellt) und einem von der international gültigen Zeitskala abweichenden "Rupelium" unterteilt.

Diese regional verwendete Unterstufe "Rupelium" deckt nur einen Zeitraum von ca. 28,4 bis 32,6 Mio. Jahre ab.

Überlagert wird das so bezeichnete Rupelium von der -ebenfalls nur regional verwendeten- Stufe Eochattium

Bezogen auf die Mitteleuropäische Gliederung des Oligozän kann dem regional verwendeten Rupelium als Unterstufe nahezu das gesamte -ebenfalls nur regional verwendete- Kiscellium gegenüber gestellt werden.

Zur Korrelation dieser regionalen Stufen mit der international verwendeten Stufe siehe auch: Stratigraphische Tabelle von Deutschland 2002, herausgegeben von der DSK - Deutsche Stratigraphische Kommission, 2002.

Folgender Link startet den Download der Tabelle als PDF-File (ca. 7,1 mb): Stratigraphische Tabelle von Deutschland 2002


Einordnung