'._('einklappen').'
 

Vulkan Mutnovsky

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Russland / Ferner Osten, Föderationskreis / Kamtschatka Oblast / Vulkan Mutnovsky

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Komplexer Schichtvulkan. Bestehend aus 4 Einzelvulkanen. Spalten und kleine Hohlräume in Vulkaniten.

Geo­lo­gie

Sublimationsprodukt aus vulkanischen Gasen.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Vulkan Mutnovsky



Vulkan Mutnovsky

WGS 84: 
Lat.: 52,453° N, 
Long: 158,195° E
WGS 84: 
Lat.: 52° 27' 10,8" N,
   Long: 158° 11' 42" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=7018
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Vulkan Mutnovsky, Kamtschatka Oblast, Ferner Osten, Föderationskreis, RU
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 60)

Mineralbilder (3 Bilder gesamt)

Kudriavit
Aufrufe (Bild: 1159865861): 820, Wertung: 3.6
Kudriavit

Grau-metallische langprismatische bis 3 mm große Kristalle auf Matrix; Bildbreite 13 mm; Fundort: Fumarole am Mutnovsky-Vulkan, Kamtchatka-Halbinsel, Rußland

Copyright: Andi_Y
Beitrag: Andi_Y 2006-10-03
Mehr   MF 
Kudriavit
Aufrufe (Bild: 1378305739): 354
Kudriavit

Bildbreite: 4 mm, Fundort: Vulkan Mutnovsky, Kamtschatka, Fernost, Russland

Copyright: Leonardus
Beitrag: thdun5 2013-09-04
Mehr   MF 
Tazieffit
Aufrufe (Bild: 1378305786): 452
Tazieffit

Bildbreite: 3 mm, Fundort: Vulkan Mutnovsky, Kamtschatka, Fernost, Russland

Copyright: Leonardus
Beitrag: thdun5 2013-09-04
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Zelenskii, M.E. (2003). Element transport and mineral formation in zones of high temperature fumaroles on Mutnovsky volcano (Kamchatka) (Ph. D. Thesis. Novosibirsk. 20 S.)
  • Zelenski, M. & Bortnikova, S. (2005): Sublimate speciation at Mutnovsky volcano, Kamchatka. Eur. J. Miner., 17, 107-18.
  • Weiß, S. (2006). Neue Mineralien: Mutnovskit. Lapis, Jg.31, Nr.1, S.58.
  • (2008). Der Tazieffite, ein neues Mineral. Schw. Strahler, Nr.4, S.i035.
  • Zelenski, M. et al. (2009): Tazieffite, Pb20Cd2(As,Bi)22S50Cl10, a new chloro-sulfosalt from Mutnovsky volcano, Kamchatka Peninsula, Russian Fed. Am. Min., 94, 1312–24. (Typ-Publ.)
  • Pawellek, T. (2012). Kamtschatka: Das größte und aktivste Vulkangebiet Eurasiens. Aufschluss, Jg.63, H.5, S.279-94.

Einordnung