'._('einklappen').'
 

Chernyshevsk

Steckbrief

Land

Russland

Re­gi­on

Ferner Osten, Föderationskreis / Sacha (Jakutija, Jakutien, Yakutia), Republik / Wiljui-Becken (Wilui; Vilyui; Vilui) / Chernyshevsk

Geo­lo­gie

In der skarnoiden Zone im Kontakt-Bereich zwischen Marmor und Diabas. Grauer Tuff.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=18208
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 4)

Gesteine (Anzahl: 4)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Severgin, V. (1807). The Comprehensive Mineralogical Dictionary Containing a Detailed Explanation of All Terms and Names in Mineralogy as Well as All Recent Discoveries Made in This Science (Russ.). Buch. St.Petersburg. (Typ-Publ.?)
  • Werner, G.A. (1811). Grossular. "Handbuch der Mineralogie" von C.A.S. Hofmann (1811) 1, 479. (Typ-Publ.)
  • Grossular. Miner. Mag. 33 (1962), 262. (Name ersetzt "Grossularit")

Einordnung