'._('einklappen').'
 

Parnokskoye Lagerstätte

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Russland / Nordwestrussland, Föderationskreis / Komi-Republik / Parnokskoye Lagerstätte

Geo­lo­gie

Fe-Mn Vererzungen. Sedimente, Schiefer.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50631
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Parnokskoye Lagerstätte, Komi-Republik, Nordwestrussland, Föderationskreis, RU
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 16)

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Zykin, N.N. (2005): Temperature and composition of metamorphic solutions at Parnoksk iron-manganese deposit. Vestnik Moskovskogo Univ., Seriya 4: Geologiya 2005 (4), 61-63.
  • Brusnitsyn, A.I.; Kalugin, P.S. (2012): Kellyite in manganese-bearing rocks of the Parnokskoye deposit (Polar Urals). Zapiski Rossiiskogo Miner. Obshchestva 141, 83-90. = Брусницын А.И., Калугин П.С. Келлиит в марганцевых породах Парнокского месторождения (Полярный Урал) // Записки РМО. 2012. Часть 141, Вып. 3, стр. 83-90.
  • Brusnitsyn, A.I. (2013): Geochemistry and genetic model of the ore-bearing sediments of the Parnok ferromanganese deposit, Polar Urals. Geoch. Intern. 51, 623-45.
  • Brusnitsyn, A.I., V.N. Kuleshov, P.S. Kalugin (2014): Genesis of carbonates from the Parnok ferromanganese deposit, Polar Urals. Lithology and Mineral Resources 49, 320-35.