'._('einklappen').'
 

Rasvumchorr

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Russland / Nordwestrussland, Föderationskreis / Murmansk, Oblast / Kola-Halbinsel / Chibiny (Khibiny) / Rasvumchorr

Geo­lo­gie

Alkalipegmatit.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Rasvumchorr



Rasvumchorr

WGS 84: 
Lat.: 67,65163333° N, 
Long: 33,889125° E
WGS 84: 
Lat.: 67° 39' 5,88" N,
   Long: 33° 53' 20,85" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=1879
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Rasvumchorr, Chibiny, Kola-Halbinsel, Murmansk, Nordwestrussland, Föderationskreis, RU
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Rasvumchorr liegt in der Haupt-Apatit-Zone in der südöstlichen Sektion der Intrusion. Neben dem Apatit-Erz sind Rischorrit und Ijolith-Urtit zu finden.

Mineralien (Anzahl: 113)

Mineralbilder (31 Bilder gesamt)

Kassit
Aufrufe (Bild: 1081184893): 1014
Kassit

Gelblichbräunliche traubig-spärolitische, glasglänzende Kristallaggregate von Kassit bis 1 mm Größe mit stengeligen Natrolith-xx in Rischorrit-Gestein (Natrolith-Gang) xx-ine Partien bis 1,1 cm Stu...

Sammlung: McSchuerf
Copyright: McSchuerf
Beitrag: Mineralienatlas 2004-04-05
Mehr   MF 
Ankylit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1102189120): 1269
Ankylit-(Ce)

Kristall ca. 3 mm Fundort: Rasvumchorr (?), Kola, Russland peudo-oktaedrischer Kristall mit Ilmenit (schwarz)

Sammlung: berthold
Copyright: berthold
Beitrag: Mineralienatlas 2004-12-04
Mehr   MF 
Kassit
Aufrufe (Bild: 1360588338): 592
Kassit

Bildbreite: 3 mm, Fundort: Rasvumchorr, Chibiny-Massiv, Kola-Halbinsel, Russland

Copyright: Leonardus
Beitrag: thdun5 2013-02-11
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 06. Aug 2020 - 15:41:21

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 06. Aug 2020 - 15:41:21

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Dalheimer, M., M. Kruszona & H. Schmidt (1988). Rohstoffwirtschaftliche Länderberichte: XXXII UdSSR, Kola-Halbinsel. BA Geowiss. u. Rohstoffe, Hannover. S.25.
  • Khomyakov, A.P. (2012). Davinciit. Zapiski RMO 141/2, S.10-21. IMA 2011-019. (Typ-Publ.)

Einordnung



Notice: "A non well formed numeric value encountered"