'._('einklappen').'
 

Shkatulka-Pegmatit

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Russland / Nordwestrussland, Föderationskreis / Murmansk, Oblast / Kola-Halbinsel / Lovozero / Alluaiv / Umbozero / Shkatulka-Pegmatit

Geo­lo­gie

Ultra-alkalischer Pegmatit. Größter Ussingit-Körper der Welt.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=2020
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Shkatulka-Pegmatit, Umbozero, Alluaiv, Lovozero, Kola-Halbinsel, Murmansk, Nordwestrussland, Föderationskreis, RU
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 44)

Mineralbilder (19 Bilder gesamt)

lila Ussingit mit strahligem Vuonnemit
Aufrufe (Bild: 1245132136): 1700
lila Ussingit mit strahligem Vuonnemit

Größe: 80x50 mm; Fundort: Shkatulka-Pegmatit, Umbozero, Alluaiv, Lovozero, Kola Peninsula, Russland

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-16
Mehr   MF 
Chkalovit
Aufrufe (Bild: 1203835337): 921
Chkalovit

FO: Schkatulka, Umbozero Mine, Lovozero-Massiv, Kola, Russland, Größe: 35x10 mm

Sammlung: rtbstone
Copyright: rtbstone
Beitrag: rtbstone 2008-02-24
Mehr   MF 
Litvinskit
Aufrufe (Bild: 1230415616): 671
Litvinskit

Größe: 55x50 mm; Fundort: Shkatulka-Pegmatit, Umbozero, Alluaiv, Lovozero, Kola Peninsula, Russland

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2008-12-27
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Menshikov, Y.P., Khomyakov, A.P., Polezhaeva, L.I. & Rastsvetaeva, R.K. (1996). Shkatulkalith Na10MnTi3Nb3(Si2O7)6(OH)2F x 12H2O - ein neues Mineral. Zapiski Vserossiiskogo Miner. Obshchestva, 125 (1), S.120-26. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. (1996). Neue Mineralien: Shkatulkalit. Lapis, Jg.21, Nr.11, S.44-47.
  • Ivanjuk, Jakovenchuk, Britvin, Wilke (1997): Lapis, Nr. 4.
  • Weiß, S. (2000). Neue Mineralien: Litvinskit. Lapis, Jg.25, Nr.6, S.43-46.
  • Khomyakov, A.P., Menshikov, Y.P., Ferraris, G., Nemet, P. & Nechelyustov, G.N. (2005): Bykovaite, BaNa{(Na,Ti)4((Ti,Nb)2(OH,O)3Si4O14)(OH,F)2}• 3H2O – the new mineral heterophyllosilicate from Lovozero alkaline massif (Kola Peninsula, Russia), Zapiski Vserossiiskogo Miner. Obshchestva, 134 (5), S.40-48. (Typ-Publ.)
  • Chukanov, N.V., Ermolaeva, V.N., Pekov, I.V., Sokolov, S.V., Nekrasov, A.N., & Sokolova, M.N. (2005). Raremetal mineralization connected with bituminous matters in late assemblages of pegmatites of the Khibiny and Lovozero massifs. New Data Minerals, 40, 80-95.
  • Weiß, S. (2006). Neue Mineralien: Bykovait. Lapis, Jg.31, Nr.4, S.31+37-38.

Einordnung