'._('einklappen').'
 

Karnasurt Mine

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Russland / Nordwestrussland, Föderationskreis / Murmansk, Oblast / Kola-Halbinsel / Lovozero / Karnasurt, Berg / Karnasurt Mine

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=17016
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Karnasurt, Karnasurt, Berg, Lovozero, Kola-Halbinsel, Murmansk, Nordwestrussland, Föderationskreis, RU
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 35)

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

winzige Rosette von braunen Nordit-Ce
Aufrufe (Bild: 1541526745): 159
winzige Rosette von braunen Nordit-Ce  E
Analysiert mit Energiedispersiver Röntgenspektroskopie EDX

Matrix Ussingit, Fundort Karnasurt, auf der Kleinstufe gemeinsam mit Rancieit, Durchmesser der Rosette 1 mm

Sammlung: uwe
Copyright: uwe
Beitrag: uwe 2018-11-06
Mehr   MF 
Phosinait-Ce
Aufrufe (Bild: 1576358885): 166
Phosinait-Ce

Braune Aggregate vob der Typlokalität Karnasurt, Lovozero, Halbinsel Kola,; Bildbreite 15 mm

Sammlung: uwe
Copyright: uwe
Beitrag: uwe 2019-12-14
Mehr   MF 

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Pekov, I.V., Chukanov, N.V., Kononkova, N.N., Belakovskiy, D.I., Pushcharovsky, D.Y. & Vinogradova, S.A. (1998). Ferronordit-(Ce) Na3SrFeSi6O17 und Manganonordit-(Ce) Na3SrMnSi6O17 neue Mineralien vom Lovozero Massiv, Kola Halbinsel. Zapiski Vserossiiskogo Miner. Obshchestva, 127 (1), S.32-41. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. & Vollstätt, H. (1998). Neue Mineralien: Manganonordit-(Ce). Lapis, Jg.23, Nr.10, S.28-30+42-43.
  • Khomyakov & Ferraris & Belluso & Britvin & Nechelystov & Soboleva (1998). Seidit-(Ce). Zapiski Vserossiskogo Miner. Obshchetstva 127, (4), 94. (Typ-Publ.)
  • Baumgärtl, U. & Witzke, T. (1999). Neue von der IMA anerkannte Mineralien (II). Aufschluss, Jg.50, Nr.2, S.21-36.
  • Weiß, S. & Vollstätt, H. (1999). Neue Mineralien: Seidit-(Ce). Lapis, Jg.24, Nr.2, S.34.
  • Jahn, S. (1999). Die neuen Mineralien 1998: Manganonordit-(Ce). Miner.-Welt, Jg.10, Nr.1, S.24-39.
  • Mandarino, J.A. (1999). Abstracts of New Mineral Descriptions: Manganonordit-(Ce). Min. Rec., Vol.30, H.3, S.231-38.
  • Pekov, I.V. (2010). Depmeierit. Zapiski RMO 139/4, S.63-74. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. (2010). Neue Mineralien: Kyanoxalith. Lapis, Jg.35, Nr.5, S.47-49+58.
  • Weiß, S. (2011). Neue Mineralien: Depmeierit. Lapis, Jg.36, Nr.1, S.10+54+62.

Einordnung