'._('einklappen').'
 

Rubtsovsk Mine (Poteryaevskoe Mine)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Russland / Sibirien, Föderationskreis / Altai, Region (Altaiski krai) / Rubtsovsk, Rajon / Rubtsovsk (Rubtsovskoe), Stadt / Rubtsovsk Mine (Poteryaevskoe Mine)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

145 km von Zmeinogorsk und 35 km von der kasachisch-russischen Grenze.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk (aktiv). Seit 2005 Erzförderung.

Geo­lo­gie

Vulkanogene Massiv-Sulfide (VMS) Lagerstätte. Basis-Metall LS; Gold, Silber, Kupfer, Blei und Zink-Vererzungen. Jod-Mineralisation.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50496
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Rubtsovsk, Rubtsovsk, Stadt, Rubtsovsk, Rajon, Altai, Sibirien, Föderationskreis, RU
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Lagerstätte seit der Bronzezeit bekannt.

Mineralien (Anzahl: 61)

Mineralbilder (98 Bilder gesamt)

Cuprite
Aufrufe (Bild: 1354450363): 311
Cuprite

Large, perfect quality, cuprite crystal, from Rubtsovskoe Cu-Zn-Pb deposit, Rudnyi Altai, Altaiskii Krai, Western-Siberian Region, Russia; Size 50 х 53 х 41 mm

Sammlung: pegmatite
Copyright: pegmatite
Beitrag: pegmatite 2012-12-02
Mehr   MF 
Cuprit mit Miersit
Aufrufe (Bild: 1361025709): 832
Cuprit mit Miersit

Fundort: Rubtsovskoe Mine, Altaigebirge, Westsibirien, Russland; Cuprit-Schwimmerstufe mit kleinen gelben Kristallen des Silber/Kupferiodids Miersit; Größe: 2,9 x 2,2 x 1,6 cm

Copyright: mineraliensammlung.com
Beitrag: skibbo 2013-02-16
Mehr   MF 
Jodargyrit
Aufrufe (Bild: 1404216263): 2009, Wertung: 9.25
Jodargyrit

Größe: 0,88 mm; Fundort: Rubtsovskoe, Altaigebirge, Region Altai, Sibirien, Russland

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2014-07-01
Mehr   MF 

Untergeordnete Seiten

Externe Datenbanken

min­dat.org

https://www.mindat.org/loc-192269.html

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Weiland, T. (2013). Cuprite von Welt! In: Kupfer Mineralien. extraLapis, No.45, S.86ff.
  • Simonoff, J. (2012). Striking Minerals from Rubtsovskoye Deposits. Min. Almanac, Vol.17, Nr.3, S.63.
  • Pekov, I.V. and Lykova, I.S. (2011). Rubtsovskoe deposit. Min. Almanac, Vol.16, 96 S. ISBN 5-900395-31-6.
  • Pekov, I.V., Lykova, I.S., Bryzgalov, I.A., Ksenofontov, D.A., Zyryanova, L.A., & Litvinov, N.D. (2011). Uniquely high-grade iodide mineralization in the oxidation zone of the Rubtsovskoe base-metal deposit, NW Altai, Russia. Geol. Ore Depos., 53(8), 683-98.
  • Belostotskiy, S., Tischer, M., and Wolf, R. (2011). Rubzovskoje im Altai-Gebirge- Fundort spektakulärer Cupritstufen. Lapis 36 (12): 38-42.
  • Rocks & Min. 84: 324-25.
  • Pekov, I.V., Lykova, I.S., Bryzgalov, I.A., Ksenofontov, D.A., Zyryanova, L.A., and Litvinov, N.D. (2010). Extremely rich iodide mineralization at the Rubtsovskoe base metal deposit (NW Altay, Russia) and its genesis. 20th Gen. Meeting of the IMA (IMA2010), Budapest, Hungary, August 21-27, CD of Abstr., S.416.
  • Levitskiy, V. (2009). A New Find of Copper and Cuprite Crystals in Russia.Rocks & Min. 84: 324-25.
  • Jahn, S. (2009). Neu - Stufen mit ged. Kupfer und Cuprit aus Russland. Min.-Welt, Jg.20, H.6, S.26-27.