'._('einklappen').'
 

Sewernaja Semlja

Steckbrief

Land

Russland

Re­gi­on

Sibirien, Föderationskreis / Krasnojarsk, Region (Krasnojarski krai) / Taimyrhalbinsel (Tajmyr) / Sewernaja Semlja

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Sewernaja Semlja ist eine große russische Inselgruppe im Nordpolarmeer. Arktisches Archipel.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Sewernaja Semlja



Sewernaja Semlja

WGS 84: 
Lat.: 79,5° N, 
Long: 98,0000001° E
WGS 84: 
Lat.: 79° 30' 0" N,
   Long: 98° 5' 300" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=48118
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Fossilien (Anzahl: 1)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Männik, Peep; et al. (2002). "Silurian and Devonian strata Severnaya Zemlya and Sedov archipelagos (Russia)" (PDF). Geodiversitas. 24 (1): 99–122.
  • Afanassieva, O.B. and T. Märss (2014). New data on the exoskeleton of the osteostracan genus Aestiaspis (Agnatha) from the Silurian of Saaremaa Island (Estonia) and the Severnaya Zemlya Archipelago (Russia). Paleont.J., Vol.48, Nr.1, S.74-78, doi:10.1134/S003103011401002X
  • Hans-Wolfgang Hubberten, Dmitry Yu. Bolshiyanov, Mikhail N. Grigoriev, Guido Grosse, Anne Morgenstern, Eva-Maria Pfeiffer, Volker Rachold, Lutz Schirrmeister (2018). 20Jahre terrestrische Forschung in der sibirischen Arktis. Die Geschichte der Lena-Expeditionen. Alfred-Wegener-Institut, Helmholzzentrum. ISBN 978-3-88808-716-5

Weblinks: