'._('einklappen').'
 

Bugdaya Lagerstätte

Steckbrief

Land

Russland

Re­gi­on

Sibirien, Föderationskreis / Transbaikalien, Region (Zabaykalsky Krai) / Tschita (Chita) / Bugdaya Lagerstätte

Geo­lo­gie

Molybdänit-Erz enthält große Mengen an Au, Ag und Pb. Prognose für Gold-Reserven: 838 t.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=23349
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Goldführende W-Mo Lagerstätte, mehr als 70 Mineralarten sind nachgewiesen.

Mineralien (Anzahl: 44)

Gesteine (Anzahl: 3)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Kiseleva, G.D., Kovalenker, V.A., Trubkin, N.V., Borisovsky, S.E., & Mokhov, A.V. (2008). RARE MINERALS OF In, Cd, Mo, AND W IN GOLD-BASE METAL VEINS OF THE BUGDAYA Au-Mo (W)-PORPHYRY DEPOSIT, EASTERN TRANSBAIKALIA RUSSIA. New Data on Minerals 43:13-22.
  • Kovalenker, V.A., G.D. Kiseleva, T.L. Krylova und O.V. Andreeva (2011): Mineralogy and ore formation conditions of the Bugdaya Au-Bearing W-Mo porphyry deposit, Eastern Transbaikal Region, Russia. Geol. Ore Deposits, Vol.53, Nr.2, S.93-125.

Einordnung