'._('einklappen').'
 

Khovu-Aksy

Steckbrief

Land

Russland

Re­gi­on

Sibirien, Föderationskreis / Tuwa-Republik (Tuva, Tyva) / Khovu-Aksy

Geo­lo­gie

Ni-Co-Lagerstätte. Arsenide in Carbonat-Gängen.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=18213
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 32)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsCCaClCoCuFeHMgNiOPbSSbYZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 17. Oct 2017 - 04:01:29

Mineralbilder (3 Bilder gesamt)

Skutterudit
Aufrufe (Bild: 1358637936): 337
Skutterudit

FO.: Co-Ni-Lagerstätte Khovu-Aksy (Khovuaksy), südliches Sibirien, westlich des Baikalsees mit Lage an der nordwestmongolischen Grenze, autonome Republik Tuva oder Tuwa (aut. Republik der Russische...

Sammlung: Museum für Naturkunde Gera
Copyright: Hrouda
Beitrag: Hrouda 2013-01-20
Skutterudit
Aufrufe (Bild: 1482102572): 114
Skutterudit

Gute Skutterudit-Kristalle in typischer Carbonat-Gangart von einem äußerst selten angeboten Fundort. Khovu-Aksy, Sibirien, Russland. Stufenbreite rund 3 cm.

Sammlung: Alcest
Copyright: Alcest
Beitrag: Alcest 2016-12-19
Nickelin mit weiteren Arseniden
Aufrufe (Bild: 1500412537): 67
Nickelin mit weiteren Arseniden

Konzentrische Ausbildung von Nickelin mit weiteren Arseniden (Rammelsbergit, Nickelskutterudit...) im Anschliff. Khovu-Aksy, Tuva, Siberien, Russland. Stufenhöhe: 3,5 cm.

Sammlung: Alcest
Copyright: MinTreasure.com (Carsten Slotta)
Beitrag: Alcest 2017-07-18

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Nefedov (1953). Shubnikovit. Zapiski Vsesoyuznogo Miner. Obshchestva 82, 311. (Typ-Publ.)
  • Nefedov, E.I. & Mokievskii, V.A. (1953). Information about discovery of new minerals at the Scientific session of the Fedorov Institue together with the All-Union Miner. Soc. Zapiski Vsesoyuznogo Miner. Obshchestva, 82 (4), S.311-17. (Typ-Publ.: Vladimirit)
  • Yakhontova (1956). Smolyaninovit. Doklady Akademiia Nauk, SSSR (USSR) 109, 849. (Typ-Publ.)
  • Shishkin, N.N., Mitenkov, G.A. & Mikhailova, V.A. (1971). Silver-rich variety of pentlandite. Zapiski Vsesoyuznogo Miner. Obshchestva, 100 (2), S.184-91. (Co-Typ-Publ.)
  • Yakhontova, P. (1981). Lazarenkoit. Miner. Zhurnal 3, (3), 92. (Typ-Publ.)
  • Fehr, T. (1982). Neue Mineralien: Lazarenkoit. Lapis, Jg.7, Nr.7, S.59-60+62.
  • Tretiakova, I.G., Borisenko, A.S., Lebedev, V.I., Pavlova, G.G., Goverdovsky, V.A., & Travin, A.V. (2010). Cobalt mineralization in the Altai–Sayan orogen: age and correlation with magmatism. Russian Geol. Geophysics, 51(9), 1078-90.

Einordnung