'._('einklappen').'
 

Naturhistorisches Museum Wien

Naturhistorisches Museum
Naturhistorisches Museum

Wien. Österreich. 6.09

Doc Diether

1010 Wien, Burgring 7, Besuchereingang: Maria Theresien-Platz, Tel. +43 (1) 52177-0, office@nhm-wien.ac.at

Das Naturhistorische Museum in Wien ist eines der größten Museen Österreichs und gleichzeitig zählt es zu den größten der Welt. Es wurde 1889 eröffnet. Errichtet wurde es, um die riesigen Sammlungen von Naturalien der Habsburger aus den K.K. Hof-Naturalienkabinetten unterzubringen.

Ab 2003 ist es Bundesmuseum. Die Sammlung des Museums wächst ständig und beinhaltet mittlerweile weit mehr als 20 Mio. Ausstellungsobjekte.

Abteilungen

  • Mineralogisch-Petrographische Abteilung
  • Geologisch-Paläontologische Abteilung
  • Botanische Abteilung
  • Zoologische Abteilung (Wirbeltiere)
  • Zoologische Abteilung (Insekten)
  • Zoologische Abteilung (wirbellose Tiere)
  • Archäologische Biologie und Anthropologie
  • Prähistorische Abteilung
  • Karst- und höhlenkundliche Abteilung
  • Abteilung für Ökologie
  • Archiv für Wissenschaftsgeschichte

Mineralogisch-Petrographische Abteilung

Bestand: etwa 150.000 inventarisierte Objekte, etwa 15% davon öffentlich ausgestellt Besonders hervorzuheben ist die umfangreiche Meteoritensammlung. Die Schausammlung des Museums stellt die weltweit größte ihrer Art dar, und beinhaltet zahlreiche Stücke von historisch und wissenschaftlich bedeutenden Meteoriten.

Geologisch-Paläontologische Abteilung

  • Erdaltertum
  • Sauriersaal
  • Erdneuzeit

Öffnungszeiten

Do bis Mo: 9:00 - 18:30 Uhr. Mi: 9:00 bis 21:00 Uhr.

Eintrittspreise

Bis 19 Jahre freier Eintritt!, Erwachsen 10 €,

Senioren, Besitzer der Vienna-Card, Ö1 Club-Mitglieder, u. a. Ermäßigungsberechtigte: € 8

Studenten, Lehrlinge, Soldaten und Zivildiener bis 27 Jahre: € 5

Gruppen (ab 15 Personen): pro Person: € 8

Stand 19. Juli 2010 - Bitte informieren Sie sich auf der WEB Seite des Museums über Preisänderungen.

Bilder (9 Bilder gesamt)

Naturhistorisches Museum Wien
Aufrufe (Bild: 1274090201): 1274
Naturhistorisches Museum Wien

Blick auf die systematische Sammlung (Pyromorphit)

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2010-05-17
Mehr   L 
Naturhistorisches Museum Wien
Aufrufe (Bild: 1274088677): 1698
Naturhistorisches Museum Wien

Blick auf die zoologische Sammlung

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2010-05-17
Mehr   L 
Naturhistorisches Museum Wien
Aufrufe (Bild: 1274088232): 743
Naturhistorisches Museum Wien

Präsentation der systematischen Sammlung

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2010-05-17
Mehr   L 
Naturhistorisches Museum Wien
Aufrufe (Bild: 1273995797): 1601
Naturhistorisches Museum Wien

Souvenirshop (man beachte die Inschriften)

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2010-05-16
Mehr   L 
Naturhistorisches Museum Wien
Aufrufe (Bild: 1273995548): 415
Naturhistorisches Museum Wien

Präsentation der systematischen Sammlung

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2010-05-16
Mehr   L 
NHM
Aufrufe (Bild: 1273995446): 330
NHM

Blick in den Eingangsbereich

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2010-05-16
Mehr   L 
Naturhistorisches Museum Wien
Aufrufe (Bild: 1273995206): 984
Naturhistorisches Museum Wien

Ansicht des Museums von außen

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2010-05-16
Mehr   L 
Eingangshalle Naturhistorisches Museum Wien
Aufrufe (Bild: 1244143108): 476
Eingangshalle Naturhistorisches Museum Wien

Österreich. 6/2009

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-06-04
Mehr   L 
Naturhistorisches Museum
Aufrufe (Bild: 1244142884): 400
Naturhistorisches Museum

Mittelteil. Wien. Österreich. 6/2009

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-06-04
Mehr   L 

Hinweis: Lt. Auskunft des Museums ist es uns leider nicht gestattet Bilder der Ausstellungsgegenstände öffentlich hier wieder zu geben. Wir bitten dieses Verbot zu repektieren und keine Fotos der Exponate ohne vorherige Genehmigung des Museums öffentlich zugänglich zu machen - vielen Dank.


Literatur:

  • Niedermayr, G. (1978). Seit 1848 in Tresoren versteckt: Edelsteine im Naturhistorischen Museum in Wien. Lapis, Jg.3, Nr.2, S.34-35.
  • Wilke, H.J. (1987). Die Mineralogische Sammlung des Naturhistorischen Museums Wien. Lapis, Jg.12, Nr.11, Se.13-22.
  • Niedermayr, G. (1989). The Mineral Collection of the Museum of Natural History, Vienna. Min. Rec., Vol.20, H.5, S.347-54.
  • Niedermayr, G. (2002). Museum aktuell Neues aus dem NHM in Wien (Kurz & Fündig). Min.-Welt, Jg.13, Nr.3, S.4-5.
  • Weiß, S. (2007). Lapis aktuell: Naturhistorisches Museum Wien: Neues Mitglied im Team. Lapis, Jg.32, Nr.3, S.7.
  • Bode, R. (2013). Größte Meteoriten-Schau-Sammlung der Welt im NHM Wien wiedereröffnet. Min.-Welt, Jg.24, H.1, S.4-5.

Weblinks


Einordnung