'._('einklappen').'
 

Falun

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Schweden / Dalarna, Provinz / Falun

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Von Stockholm aus fährt man auf der E 4 156 km (Luftlinie) N bis Gävle. Dann weiter W auf der R 80 84 km (LL) bis Falun.

Geo­lo­gie

Kupfer- und Fe-Vererzungen.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Ortsmitte



Ortsmitte

WGS 84: 
Lat.: 60,60458191° N, 
Long: 15,63285828° E
WGS 84: 
Lat.: 60° 36' 16,495" N,
   Long: 15° 37' 58,29" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=6453
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Falun, Dalarna, SE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Falun hat 36500 Einwohner und ist eine Industriestadt im S Dalarna. Sehr alt. Hier wurden vor 1000 Jahren Kupfererze entdeckt. Zu Beginn des 17. Jhd. begann der Abbau im großen Stil. Er machte Schweden reich und politisch einflußreich.

Mineralien (Anzahl: 142)

Mineralbilder (8 Bilder gesamt)

Gahnit
Aufrufe (Bild: 1264231407): 3337
Gahnit

Größe: 50x25x18 mm; Fundort: Falun, Provinz Dalarna, Schweden

Copyright: Fabre Minerals
Beitrag: slugslayer 2010-01-23
Mehr   MF 
Rhomboedrische Botryogen-Kristalle bis 3 mm Größe
Aufrufe (Bild: 1112747491): 1967, Wertung: 7.2
Rhomboedrische Botryogen-Kristalle bis 3 mm Größe

Bildbreite: 1,6 cm; Fundort: Falun, Dalarna, Schweden

Sammlung: Peter Haas
Copyright: Peter Haas
Beitrag: Mineralienatlas 2005-04-06
Mehr   MF 
Löllingit x
Aufrufe (Bild: 1103377926): 980
Löllingit x

ca. 5 mm groß; Fundort: Falun, Schweden

Sammlung: berthold
Copyright: berthold
Beitrag: Mineralienatlas 2004-12-18
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 17)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Stammann, H. (1992). Eine Reise in das zentralschwedische Bergbaurevier. Aufschluss, Jg. 43, Nr.6, S.340-44.
  • Chudoba, K.F. (1958). Der 'Große Kupferberg' von Falun, Schweden. Aufschluss, Jg.9, Nr. 5, S.124-29.
  • Seeling, H. (1965). Die Bergwerke zu Falun. Aufschluss, Jg. 16, Nr.2, S.44-46.
  • Franz, E.-D. (1979). Glaubenskrieg auf Erz gebaut - Die Kupfergrube von Falun. Min.-Mag., Jg.3, H.2, S.104-07.
  • Sven Rydberg (1979). Stora Kopparberg. 1000 Jahre Industrietätigkeit. Verlag Gullers Int. AB. ISBN: 91-85228-54-0.
  • Fehr, T. (1980). Neue Mineralien: Yttromikrolith. Lapis, Jg.5, Nr.1, S.35.

Einordnung