'._('einklappen').'
 

Tongrube Keller (Gruhalde)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Schweiz / Aargau, Kanton / Laufenburg, Bezirk / Frick / Tongrube Keller

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Anfahrt über Laufenburg (Schweiz). 10 min Weg vom Bahnhof in Frick zur Gruhalde (ausgeschildert).

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Tongrube für Ziegel-Herstellung.

Geo­lo­gie

Arietenkalk. Obere Bunte Mergel des Trias. Jura, Unterer Lias, Angulaten-Schichten. Saurierfunde: Plateosurier, Liliensternus.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Die Grube Gruhalde ist bis auf Weiteres wegen Rutschungen gesperrt. Die Fa. Keller hat aber auf ihrem Gelände einen Klopfplatz errichtet.

To­po­gra­phi­sche Kar­te

Karten-Nr.: 1069 Koordinaten: 645.64 / 262.74 M. ü. Meer: 650.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=19216
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Tongrube Keller, Frick, Laufenburg, Aargau, Kanton, CH
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Sauriermuseum Frick:

Schulstrasse 22 • 5070 Frick • Info Telefon +41 62 865 28 06, dino(at)sauriermuseum-frick.ch

Mineralien (Anzahl: 17)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenBaCCaCuFeHMgMnOPSSiSrZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 29. Sep 2020 - 16:40:54

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Quarzkristall auf Calcitrasen mit Goetit und Hämatit
Aufrufe (Bild: 1417177051): 2080
Quarzkristall auf Calcitrasen mit Goetit und Hämatit

Tongrube Keller (Gruhalde), Frick, Bezirk Laufenburg, Aargau, Schweiz; Quarz 5,5 mm, Paragenese in einer Ammoniten-Kammer (Arietites)

Sammlung: Brodi69
Copyright: Brodi69
Beitrag: Brodi69 2014-11-28
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 29. Sep 2020 - 16:40:54

Fossilien (Anzahl: 21)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 29. Sep 2020 - 16:40:54

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 29. Sep 2020 - 16:40:54

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • P. Martin Sander (1990). Keuper und Lias der Tongrube Frick. In: Werner K. Weidert: Klassische Fundstellen der Paläontologie. Bd.2. Goldschneck Verlag, S.89-96.
  • Ottiger, R. (1992). Zwei Aargauer Fossilfundstellen im Dogger. Schw. Strahler, Nr.8, S.396-411.
  • Roelofs, J. (1994). Teloceras ! Ein interessanter Fund am Tiersteinberg (AG). Schw. Strahler, Nr.2, S.60-64.
  • Menkveld-Gfeller, U. (1999). Die Plateosaurier von Frick (AG). Schw. Strahler, Nr.10, S.449-52.
  • Siber, H., Möckli; D. & Möckli, U. (2006). Saurier der Schweiz. Hrsg. Sauriermuseum Aathal, Zürichstr.202, Ch-8607 Aathal-Seegräben. 18 S.

Weblinks:

Einordnung