'._('einklappen').'
 

Freiburg (Fribourg)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Schweiz / Freiburg (Fribourg), Kanton / Freiburg im Üechtland (Fribourg)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Stadt mit 39.000 Einwohnern.

Geo­lo­gie

Molasse, Kalkstein.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=15780
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Freiburg im Üechtland, Freiburg, Kanton, CH
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Naturhistorisches Museum
Aufrufe (Bild: 1530706808): 114
Naturhistorisches Museum

Freiburg im Üechtland (Fribourg), Freiburg (Fribourg), Kanton; Schweiz. 1.Stock. 6.2018.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2018-07-04

Ausführliche Beschreibung

Naturhistorisches Museum Freiburg:

Chemin du Musée 6, CH-1700 Freiburg, T. +41 26 300 90 40 - F. +41 26 300 97 60 museehn@fr.ch - CCP 17-1856-5.

Öffnungszeiten:

Das Museum ist täglich von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Für Schulen: auch Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr. Freier Eintritt.

Erdwissenschaften:

Es gibt 3 Säle auf dem 1. Stock. Die mineralogische Sammlung umfasst zahlreiche Kristalle aus dem Alpenraum, Meteoriten. In den paläontologischen Sammlungen findet man Fossilien aus der näheren Umgebung wie der versteinerte Thorax einer Seekuh aus der Mittelländischen Molasse sowie Versteinerungen aus der ganzen Welt. Mineralogische Sammlung: mehr als 10'000 Stufen; Sammlung der Findlinge des Kantons Freiburg. Rund ums Museum stehen 49 beschilderte Blöcke (Diese sind nur teilweise (in sehr schlechtem Zustand) vorhanden, weil auf dem Gelände heute ein neues Universitätsgebäude errichtet wurde). Mineraliensammlung "Baumhauer" aus der Grube Lengenbach, Binntal (VS), 513 Stufen. Im Geologiesaal zeigt ein Relief des Aletschgletschers aus dem Jahr 1916, wie weit dieser Gletscher einmal vorgestossen war.

Gesteine (Anzahl: 4)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 16. Feb 2020 - 15:54:17

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

Molassewand (Sandstein) am Saane-Ufer
Aufrufe (Bild: 1530707120): 357
Molassewand (Sandstein) am Saane-Ufer

Freiburg im Üechtland (Fribourg), Freiburg (Fribourg), Kanton; Schweiz..

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2018-07-04
Mehr   GF 

Fossilien (Anzahl: 3)

Eutheriar
gef. in Vaulruz
(Freiburg (Fribourg), Kanton/Freiburg im Üechtland (Fribourg))
F
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 16. Feb 2020 - 15:53:59

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 16. Feb 2020 - 15:54:00

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

Einordnung