'._('einklappen').'
 

Tälli-Gletscher

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Schweiz / Wallis, Kanton / Goms, Bezirk / Binn / Albrunhorn-Turbhorn-Gebiet / Tälli-Gletscher

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=8646
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Tälli-Gletscher, Albrunhorn-Turbhorn-Gebiet, Binn, Goms, Wallis, Kanton, CH
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 8)

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Anatas
Aufrufe (Bild: 1594238901): 23
Anatas

BB 3,8 mm; Schweiz/Wallis, Kanton/Goms, Bezirk/Binn/Tälligletscher

Sammlung: anatase2
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: anatase2 2020-07-08
Mehr   MF 

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Hottinger, P. (2001). Gar nicht so selten, aber kostbar. Die seltenen Erden (SE) - ihre Bedeutung und Anwendungen. Schw. Strahler, Nr.4, S.9-14, 29-32 und 40.
  • Weiß, S., Praeger, M., Peter, J. & Stoll, W. (2007). Prismatische Anatase aus dem Binntal: Weltweit einmalig. Lapis, Jg.32, Nr.6, S.24-28+30.

Einordnung