'._('einklappen').'
 

Tete des Econduits

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Schweiz / Wallis, Kanton / Martigny, Bezirk / Martigny / Mont Chemin / Tete des Econduits

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Entweder von Martigny oder von Sembrancher über die Straße zum Col des Planches

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Geröll, anstehender Fels. Gänge und alpine Klüfte.

Explorationsstollen.

Fund­s­tel­len­typ

Natürlicher Aufschluss

Geo­lo­gie

Gold-haltiger Quarz. Quarzporphyrgang. Fluorit.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Tete des Econduits - N 46° 5' 31'' E 7° 6' 53''
CH1903: R 574952, H 104553



Tete des Econduits

WGS 84: 
Lat.: 46,09194444° N, 
Long: 7,11472222° E
WGS 84: 
Lat.: 46° 5' 31" N,
   Long: 7° 6' 53" E
CH1903: 
Y: 574946,
 X: 104545
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

To­po­gra­phi­sche Kar­te

Landeskarte der Schweiz 1:25000, Blatt 1325 Sembrancher

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=8993
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Tete des Econduits, Mont Chemin, Martigny, Wallis, Kanton, CH
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (2 Bilder gesamt)

Quarzporphyr
Aufrufe (Bild: 1224536148): 636
Quarzporphyr

Abbaustelle im Quarzporphyrgang des Tete des Econduits. Aufgenommen 8/2008.

Copyright: Granat83
Beitrag: Granat83 2008-10-20
Scheelitloch
Aufrufe (Bild: 1224536042): 659
Scheelitloch

Das sogenannte Scheelitloch am Tete des Econduits. Hier wurden hervorragende Scheelitstufen gefunden. Aufgenommen 8/2008.

Copyright: Granat83
Beitrag: Granat83 2008-10-20

Ausführliche Beschreibung

Im Wald rund um die Tete des Econduits gibt es zwei größere und viele kleinere Aufschlüsse, zusätzlich kann man an den anstehenden Felsen sein Glück versuchen.

Mineralien (Anzahl: 64)

Mineralbilder (17 Bilder gesamt)

Scheelit
Aufrufe (Bild: 1264289489): 5955
Scheelit

Größe: 2,23 mm; Fundort: Tete des Econduits, Mont Chemin, Martigny, Wallis, Schweiz

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-01-24
Mehr   MF 
Scheelit
Aufrufe (Bild: 1278107317): 697, Wertung: 8.75
Scheelit

Kristallgröße: 1,5 mm, Fundort: Tete des Econduits, Mont Chemin, Martigny, Wallis, Schweiz

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: thdun5 2010-07-02
Mehr   MF 
Anatas
Aufrufe (Bild: 1230482020): 424
Anatas

Stark korrodierte Anatas-Kristalle, Bildbreite 7,6mm, Tete des Econduits, Mont Chemin, Martigny, Wallis, Schweiz, 2008

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2008-12-28
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Ansermet, S. Le Mont Chemin (2001). ISBN: 2940145288.
  • Ansermet, S. & Meisser, N. (2002). Das Gold vom Tête des Econduits (Mont Chemin, Wallis). Ein Strahler entdeckt Kristallklüfte im Quarzporphyr. Schw. Strahler, Nr.2, S.6-7 und 26-27.
  • Frey, A. & Guenot, F. (2002). Gold vom Mont Chemin. Nach Golde drängt / am Golde hängt / fast alles. Goethes Faust Teil 1. Schw. Strahler, Nr.2, S.8-9 und 28-29.
  • Ansermet, S. (2004). Alpine Klüfte im Quarzporphyr des Mont Chemin: Die Mineralien vom Tete des Econduits, Wallis, Schweiz, Lapis, 29, 29-40.

Weblinks

Einordnung