'._('einklappen').'
 

Mine Comtesse

Steckbrief

Land

Schweiz

Re­gi­on

Wallis / Hérens, Bezirk / Saint-Martin / Praz-Jean / Mine Comtesse

Geo­lo­gie

Blei-Vererzungen. (silberhaltig)

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=29989
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 25)

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Dias, A. (1919): Sur quelques gîtes de la vallée d'Hérens (Valais). Bull. Soc. Vaudoise Sci. Nat. 52(196), 2 S.
  • Dias, A. (1920): Contribution à l'étude pétrographique des schistes de Casanna du Val d'Hérens (Valais, Suisse) et de quelques gîtes qui s'y rattachent. PhD Thesis, Univ. Geneva, 96 S.
  • Cheneval, R.E. (1947): Le gisement de galène argentifère de Praz-Jean (Val d'Hérens). PhD Thesis #1108, Univ. Geneva, 63 S.
  • Guénette-Beck, B. (2003). Die Schlacken von Praz Jean. Schw. Strahler, Nr.2, S.10-13 und 30-32.

Einordnung