'._('einklappen').'
 

Seiltrommel - Trommelfördermaschine

Im Bergbau wurde und wird das Förderseil auf einer Seiltrommel auf- und abgewickelt. Dies geschieht mit einer handbetriebenen Handhaspel (früher) oder heute mit einer Fördermaschine. Diese wurde durch ein Pferd (Göpel) oder anderes Tier (auch Menschen) oder in neuerer Zeit motorgetrieben bewegt.

Im frühen Bergbaus benutzte man einen mit einer Kurbel angetriebenen Rundbaum, auf den man das Förderseil auf- bzw. abwickelte. Eine Weiterentwicklung waren die Göpel. Hier wurden schon weiter entwickelte Seiltrommeln verwendet. Beim Hochziehen des Förderkorbs wickelte sich das Förderseil in sauberen Windungen auf die Seiltrommel auf. Hieraus folgte dann auch eine Zweikorbförderungen mit 2 Förderseilen und zwei Trommeln, einer festen Trommel und einer losen Trommel. Während man Mitte des 19. Jhd. an die Grenzen der Leistungsfähigkeit von Trommelmaschinen stieß, ist es heute möglich, mit modernen Trommelfördermaschinen Nutzlasten von 31 t mit einer Geschwindigkeit von 18 m/s aus Teufen von bis zu 3000 m zu fördern.

Dampfmaschine zum Schachtbetrieb
Dampfmaschine zum Schachtbetrieb

Fördertrommel links hinten. Frühe Maschine von 1887. Analog dem Original. Zeche Nachtigall, Muttental, Witten, Ruhrgebiet, Nordrh.-Westf. 9/10.

Doc Diether
Dampfmaschine zum Schachtbetrieb
Dampfmaschine zum Schachtbetrieb

mit Fördertrommel (links). Zeche Nachtigall, Witten, Ruhgebiet, Nordrh.-Westf. 9/10. Bau-ähnliche Maschine eines frühen Typs.

Doc Diether
Trommelfördermaschine
Trommelfördermaschine

für den Tonabbau untertage. Siershahn, Wirges, Westerwald, Rheinl.-Pfalz. 9.2011

Doc Diether
Fördermaschine von Schacht 1
Fördermaschine von Schacht 1

mit Seiltrommel. Kupferberg, Erzgebirge, Usti, Böhmen, Tschechien. 9/2008

Doc Diether
Pferdegöpel innen
Pferdegöpel innen

Göpelspindel mit Seiltrommel und Bremsvorrichtung. Johanngeorgenstadt, Erzgebirge, Sachsen; 9/2008

Doc Diether
Seiltrommel
Seiltrommel

für verschiedene Arbeiten Untertage, z.B. zum Betrieb eines Schrappers. Ringsheim, Baden-Württemb. 2010.

Doc Diether
Mobile Seiltrommel
Mobile Seiltrommel

Mit Druckluft betrieben. Museum. Grube Anna-Elisabeth, Schriesheim, Odenwald, Baden-Württemb. 3.13.

Doc Diether
Fördermaschine mit Koepe-Scheibe
Fördermaschine mit Koepe-Scheibe

Museum Zeche Nachtigal, Witten, Ruhrgebiet, NRW. 2011.

Doc Diether
Seiltrommel-Fördermaschine
Seiltrommel-Fördermaschine

des Yates-Schachtes, Homestake Mine, Lead Distr., South Dakota, USA. 1975. Eine der größten ihrer Art, daher konische Seillaufwicklung.

Archiv: Doc Diether

Literatur:

  • Wilhelm Leo: Lehrbuch der Bergbaukunde. Druck und Verlag von G. Basse, Quedlinburg 1861.
  • Franz Rziha: Lehrbuch der gesammten Tunnelbaukunst. 1.Bd., Verlag von Ernst & Korn, Berlin 1867.
  • C.CH. Böttcher: Bernoulli's Dampfmaschinenlehre. 5.Aufl., Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung, Stuttgart 1865.
  • J. Niederist: Grundzüge der Bergbaukunde. k.k. Hof- Buch- und Kunsthändler F. A. Credner, Prag 1863.
  • H. Hoffmann, C. Hoffmann: Lehrbuch der Bergwerksmaschinen (Kraft und Arbeitsmaschinen). 3. Aufl. Springer, Berlin 1941.

Weblinks:


Einordnung: