'._('einklappen').'
 

Eisenlagerstätte Kouroudiako

Steckbrief

Land

Senegal

Re­gi­on

Tambacounda, Region / Falémétal / Saraya / Kouroudiako Eisenlagerstätte

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Zimmergroße Grube, die zur Eisenerz-Prospektion erschlossen wurde.

Geo­lo­gie

Limonit mit Phosphaten.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=10743
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Typenlokalität und weltbeste Fundstelle für Senegalit. Die grünlich gelben Senegalit xx kommen nur in sehr kleinen Kristallen vor. Diese variieren von 1 bis max. 4 mm.

Mineralien (Anzahl: 15)

Mineralbilder (13 Bilder gesamt)

Senegalit
Aufrufe (Bild: 1268529481): 894
Senegalit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Mount Kourou Diakouma bei Kedougou, Tambacounda (Region), Senegal

Copyright: Jean-Marc Johannet
Beitrag: Hg 2010-03-14
Mehr   MF 
Senegalit
Aufrufe (Bild: 1275728835): 894
Senegalit

Größe: 7,7 x 6,6 x 5,9 cm, Fundort: Mount Kourou Diakouma bei Kedougou, Tambacounda (Region), Senegal

Copyright: Fabre Minerals
Beitrag: thdun5 2010-06-05
Mehr   MF 
Senegalit
Aufrufe (Bild: 1363559800): 680
Senegalit

Mount Kourou Diakouma (Kouroudiako) bei Kedougou, Tambacounda (Region), Senegal, 44 x 35 x 25 mm

Sammlung: Embarak
Copyright: Embarak
Beitrag: Embarak 2013-03-17
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 21. Oct 2019 - 15:53:14

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Johan, Z. (1976). La sénégalite, Al2(PO4)(OH)3xH2O, un nouveau minéral. Lithos, In. J. Petro., Min. Geoch., S.165-71. (Typ-Publ.)
  • Gebhard, G. (1977). Neue Mineralien: Senegalit. Lapis, Jg.2, Nr.12, S.39.
  • Gineste, C. & Bantsimba, C. (2005). Sénégalite et phosphates associées de Kouroudiako, Falémé, Sénégal. Le Règne Minéral, Nr.65, S.13-24.
  • Hühne, H. (2007). Exkursionen im Senegal, Westafrika - Goldsuche und die Typlokalität von Senegalit. Lapis, Jg.32, Nr.11, S.32-37.

Quellenangaben

Einordnung