'._('einklappen').'
 

Pandan Facies

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Singapur / Pandan Facies

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Pandan Road nahe Pandan Reservoir und Umgebung, das W Ende der Pasir Panjang Road, entlang der West Coast Road incl. Offshore-Bereiche. Pulau Seraya, Boon Lay Way, North Buona Vista Road und bei der National University of Singapore.

Geo­lo­gie

Dolomit, Kalkstein und Marmor. Fossil-haltiger Kalkstein. Triassischer Kalkstein (“Pandan Limestone”).

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50378
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Pandan Facies, SG
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Gesteine (Anzahl: 4)

Fossilien (Anzahl: 7)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • SINGAPORE PUBLIC WORKS DEPARTMENT GEOLOGICAL UNIT (1973 B): Report No.2. The Geology of the Jurong-Pengkang-Pandan Area, SW part of the main island, Rep. Singapore. Unpubl. Rep.
  • FONTAINE, H. u. LEE, K.W. (1993): A Triassic Limestone (“Pandan Limestone”) discovered by drilling at Singapore. CCOP Newsl. July-Sept 93. Vol.18, No.3., S.9-19.
  • GUO, C.J. (1998): Weathering and Engineering Properties of Carbonate Rocks in Singapore. Unpubl. M.Eng. Thesis. School of Civil and Structural Engineering. Nanyang Techn. Univ. Singapore.
  • Lee Kim Wee & Yingxin Zhou (2009). Geology of Singapore (2nd Ed.). Publ.: Defence Science and Technology Agency. Isbn: 978-981-05-9612-5