'._('einklappen').'
 

Andalusien (Andalucía)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Spanien / Andalusien (Andalucía)

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=2616
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Andalusien, ES
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 569)

Gesteine (Anzahl: 67)

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

Dacit
Aufrufe (Bild: 1232458087): 7410
Dacit (SNr: 007)

Dacit Andalusien

Sammlung: Gesteinslehrsammlung
Copyright: Goethe-Universität Frankfurt am Main
Beitrag: Stefan 2009-01-20
Mehr   GF 

Fossilien (Anzahl: 13)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Wagenplast, P. (1998). Geologische Wanderungen in Andalusien: die Lagerstätten der Sierra Nevada und der benachbarten Bergketten, Prov. Granada und Almeria. Aufschluss, Jg.49, Nr.5, S.303-14.
  • Wagenplast, P. (1999). Geologische Wanderung in Andalusien: Paläogeographie des Ablagerungsraums und die Bildung von Schwammkalken in der Sierra de Cazorla und Sierra del Pozo, Provinz Jaèn. Aufschluss, Jg.50, Nr.3, S.173-84.
  • Wagenplast, P. & K. Reicherter (2001).Geologische Wanderungen in Andalusien: Karst und Höhlen in Andalusien und Gibraltar. Aufschluss, Jg.52, H.2, S.109-19.
  • Wagenplast, P. (2001). Geologische Wanderungen in Andalusien: Die Mineralien der germanisch-andalusischen Trias in der Provinz Cádiz. Aufschluss, Jg.52, Nr.1, S.57-63.
  • Reicherter, K. (2001). Geologische Wanderungen in Andalusien: Der Torcal de Antequera, die Umgebung von Antequera und El Chorro, Provinz Málaga. Aufschluss, Jg.52, Nr.2, S.85-93.
  • Wagenplast, P. (2003). Geologische Wanderungen in Andalusien: Der 'Iberische Pyritgürtel' und die Magnetitlagerstätte Cala, Provinz Huelva. Aufschluss, Jg.54, Nr.1, S.35-41.
  • Augsten, R. (2005). Spanien einmal anders: Kristalle aus "Vulkanen unter dem Meer". Lapis, Jg.30, Nr.10, S.13-18.

Einordnung